Sahara-Geiseln: Salzburger Landespressebüro lädt zu Informationsgespräch

Salzburg (OTS) - Montag, 19. Mai, 11.00 Uhr, Kaisersaal der Salzburger Residenz

Landeshauptmann Dr. Franz Schausberger hat den
Angehörigen der in der Sahara verschleppten Österreicher Unterstützung bei medialen Auftritten angeboten und dabei das Landespressebüro ersucht, insbesondere am kommenden Montag, 19. Mai, ein Informationsgespräch für die Betroffenen zu organisieren.

Dieses Informationsgespräch wurde heute zwischen Frau Monika Bleckmann und dem Leiter des Landespressebüros, Dr. Roland Floimair,

für Montag, 19. Mai, 11.00 Uhr,
in der Salzburger Residenz

festgesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressebüro Salzburg
Dr. Roland Floimair
Tel.: (0662) 80 42 / 23 65
landespressebuero@salzburg.gv.at
http://www.salzburg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBG0001