Freitag, 16. Mai: VSStÖ-Medienaktion "Studieren ohne Barrieren" um 9 Uhr!

Wien (SK) Die Hürden für Studierende werden immer schwieriger zu überwinden. In einer fototauglichen Medienaktion protestiert der VSStÖ gegen die schwarz-blauen Bildungsbarrieren Studiengebühren, unzureichendes Stipendiensystem und zu geringe Budgets der Unis. Studierende versuchen symbolisch die Barrieren zu überwinden. Anwesend werden VSStÖ-Spitzenkandidatin Patrice Fuchs und ÖH-Vorsitzende Andrea Mautz (VSStÖ) sein. ****

Zeit: Morgen Freitag, 16. Mai 2003, 9 Uhr
Ort: Uni Wien, rote VSStÖ-Hütte

Rückfragehinweis: Dominik Gries, VSStÖ-Pressesprecher, 0699/10142021 dominik.gries@vsstoe.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001