FORMAT-Interview mit irakischem Internet-Star "Salam Pax"

Web-Tagebuchschreiber Salam Al-G. alias "Salam Pax" im exklusiven FORMAT-Gespräch

Wien (OTS) - Sein virtuelles Tagebuch aus Bagdad machte den Autor Salam Al-G., der seine Berichte unter dem Pseudonym "Salam Pax" über das Internet verbreitete (http://dearraed.blogspot.com) auf einen Schlag bekannt. Mit seinen unzensurierten Berichten während des Irakkriegs erregte der mysteriöse Autor weltweites Aufsehen.

In der zweiten Kriegswoche riss die Verbindung zu Salam Al-G. ab und viele befürchteten bereits seinen Tod. Vor kurzem aber meldete sich der Autor zurück. Im exklusiven Interview mit FORMAT erzählt der Tagebuchschreiber aus Bagdad jetzt über seine Angst vor dem Entdeckt-Werden, seinen Umgang mit dem Ruhm, den ihm sein virtuelles Tagebuch gebracht hat sowie über seine Pläne für die Zukunft.Dies berichtet FORMAT in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe.

Rückfragen & Kontakt:

FORMAT-Außenpolitik
Klaus Stimeder
Tel.: 01 /217 55-4150

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0003