Großes Naturgartenfest auf der Schallaburg

"Natur im Topf" am 17. und 18. Mai

St.Pölten (NLK) - Im Rahmen der von Landesrat Mag. Wolfgang
Sobotka initiierten Aktion "Natur im Garten" bietet die Schallaburg am Samstag, 17. Mai, und am Sonntag, 18. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr den Rahmen für ein außergewöhnliches Fest, in dessen Mittelpunkt der Naturgarten steht. Den Schwerpunkt bilden heuer Topfpflanzen und die Gestaltungsmöglichkeiten der "Natur im Topf".

Als Fenster zu Malaysia werden im Rahmen der Ausstellung "Reichtümer aus dem goldenen Malaysia" malaysische Tänzer in prachtvollen Gewändern, begleitet von stimmungsvoller Musik, im Turniergarten des Renaissanceschlosses auftreten. 120 Textildrachen werden auf meterhohen Stangen über dem Gelände schweben und den Besuchern die Stimmung des Landes, "wo sich die Winde treffen", vermitteln. Passend dazu wird es auch Köstlichkeiten aus der malaysischen Küche geben.

Hauptthema des Festes aber sind die Topfpflanzen, ein vielfältiges Programm bringt Spiele, Führungen, Lesungen und Theateraufführungen für Groß und Klein. Auf der Festbühne und auf den Wiesenflächen des Gartens verleihen Schauspieler und Artisten nicht nur Pflanzen erstaunliches Leben - tanzende Blumen und kunstvoll durch die Luft gewirbelte Töpfe werden zu einem außergewöhnlichen Ereignis. Ausgestellte Dekorationen und Workshops sollen helfen, den eigenen Garten schöner zu gestalten. Aufgekocht wird bei diesem Teil des Festes nach speziellen Biorezepten aus der heimischen Küche.

Nähere Informationen auf der Schallaburg unter der Telefonnummer 02754/6317, per e-mail unter office@schallaburg.at bzw. im Internet unter www.schallaburg.at.

Rückfragen & Kontakt:

Schallaburg
Tel.: 02754/6317

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002