ERINNERUNG: Morgen AK Veranstaltung "Lebenslanges Lernen - das schwedische Modell"

Wien (AK) - Die Veranstaltung wird einen Überblick über das schwedische Modell des Lebenslangen Lernens geben - Stipendien und Darlehen, Förderung der Weiterbildung von Beschäftigten, das schwedische Bildungskonto und vieles mehr.
AK-Veranstaltung "Lebenslanges Lernen - das schwedische Modell"

Morgen Freitag, 16. Mai 2003, 9.00-12.00 Uhr
AK Bildungszentrum, Großer Sitzungssaal
4., Theresianumgasse 16-18

Programm:

9.00 Uhr Begrüßung Herbert Tumpel, AK Präsident
9.15 Uhr LLL - das schwedische Modell, Robert Modlitba, Stockholm anschließend Diskussion

Moderation: Michael Tölle, Weiterbildungsexperte AK Wien

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Peter Mitterhuber
Tel.: (++43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001