Fußi: Unglaubliche Schweinerei, dass jetzt 18 Eurofighter um 200 Mio mehr als 24 Stück kosten!

24 waren für 1,79 Mrd Euro zu haben, 18 kosten jetzt 1,953 Mrd Euro

Wien (OTS) - Scharfe Kritik übt Rudolf Fußi am nun aufgedeckten Kaufpreis für 18 Eurofighter. Laut Scheibners Vortrag im Ministerrat vom 2.Juli 2002 beträgt das Angebot für 24 Stück 1,79 Mrd Euro. Jetzt zahlen wir ohne sauteure Nebengeräusche 1,953 Mrd Euro. Also, nicht einmal einem Volltrottel kann man das erklären, warum 18 Stück um 3 Mrd Schilling teurer sind als 24. Vielleicht musste man ein paar hundert Millionen schmieren, oder wie erklärt sich so etwas?" (SCHLUSS)

Rückfragen & Kontakt:

Rudolf Fußi
0699 105 03253

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM0003