Dr. Lothar Fiedler wieder zum Präsidenten der Ärztekammer gewählt

Wien (OTS) - In ihrer heutigen Sitzung hat die Vollversammlung der NÖ Ärztekammer den 55jährigen St. Pöltner Internisten und bisherigen Präsidenten der NÖ Ärztekammer, Dr. Lothar FIEDLER, neuerlich zum Präsidenten gewählt. Er wird somit auch die nächsten vier Jahre an der Spitze der niederösterreichischen Ärztekammer stehen. Zum 1. Vizepräsidenten wählte die Vollversammlung Dr. Christoph Reisner, Orthopäde in Neunkirchen, zum 2. Vizepräsidenten Dr. Karl Ischovitsch, Anästhesist im Krankenhaus Mistelbach, und zum 3. Vizepräsidenten MR Dr. Roland Merich, Zahnarzt in Wr. Neudorf.

Weiters wurden in der Vollversammlung auch die Kurienobleute (= Vorsitzende der angestellten Ärzte, der niedergelassenen Ärzte und der Zahnärzte) für die nächste Ärztekammerperiode gewählt.

Kurie der niedergelassenen Ärzte Obmann: Dr. Anton HENGST Stellvertreter: Dr. Richard HOCHMILLER Kurie der angestellten Ärzte Obmann: Dr. Gerhard SCHUH Stellvertreterin: Dr. Brigitte MAUTHNER Kurie der Zahnärzte Obmann: MR Dr. Roland MERICH Stellvertreter: Prof. HR MR Dr. Robert FISCHER

Dr. Lothar Fiedler: "Gerade in der Gesundheitspolitik wird in den nächsten Jahren kein Stein auf dem anderen bleiben. Ich sehe es als meine wichtigste Aufgabe dafür zu sorgen, dass in NÖ auch zukünftig jene hervorragende medizinische Qualität im niedergelassenen Bereich und in den Krankenanstalten erhalten bleibt, die wir über Jahrzehnte aufgebaut haben. Vor allem die weitere Verbesserung der Qualität unserer jungen Ärzte wird eine der Hauptaufgaben der Ärztekammer in den nächsten Jahren sein. Für Niederösterreichs Turnusärzte muss garantiert sein, dass sie eine Ausbildung erhalten, die sie zu selbständigen, verantwortungsbewussten und auf dem letzten Stand der Wissenschaft ausgebildeten Top-Medizinern macht.

Als niederösterreichische Ärzteschaft werden wir uns aber auch im Bereich der Neustrukturierung der Landesgesundheitsfonds und bei den Selbstbehalten für alle Patienten aktiv einbringen. Außerdem wollen wir verstärkt unsere medizinischen Leistungen und Errungenschaften, die wir täglich unseren Patienten zugute kommen lassen, auch einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. "Topmedizin und Topversorgung" - so lautet unser Arbeitsprogramm für die nächsten Jahre."

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Kotouc
Ärztekammer für NÖ
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +43 1 53751 DW 633

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003