Bartenstein ehrt am Donnerstag die Sieger des Europa-Quiz 2003

Jugend-Teams aus 15 europäischen Ländern beweisen ihr Wissen über Europa

Wien (BMWA/OTS) - Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Martin Bartenstein zeichnet am Donnerstag, den 15. Mai 2003, auf der Grazer Acconci-Murinsel die Sieger im Europa Quiz 2003 aus. Siegerteams aus 15 europäischen Ländern stellen vom 14. bis 15. Mai 2003 in 13 Finalrunden ihr Wissen über Europa unter Beweis. Die Gewinner stehen am Donnerstagnachmittag fest und werden mit einer Reise nach Zypern belohnt. ***

Das Europa Quiz - eine Weiterentwicklung des Quiz für Politische Bildung - bietet Schülerinnen und Schülern zwischen 14 und 19 Jahren die Möglichkeit, mit ihrem Allgemeinwissen in politischer Bildung, europäischer Kultur und Geschichte, Geografie, Wirtschaft und aktuellem Zeitgeschehen im Wettstreit mit Gleichaltrigen zu punkten.

Da die EU-Erweiterung insbesondere für die Jugendlichen eine große Herausforderung darstellt und viele neue Chancen mit sich bringt, findet dieses Quiz im Schuljahr 2002/2003 erstmals mit Teams aus Bosnien-Herzegowina, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Österreich, Polen, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn statt. Auf diese Art soll bereits früh bei Jugendlichen das Interesse an einem gemeinsamen Europa geweckt werden.

Die Quizteilnehmer mussten mehrere Stufen überwinden, um ins Europafinale zu gelangen. In Österreich traten nach den Schul- und Landesausscheidungen Fünferteams aus dem Burgenland, Niederösterreich, Wien, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und Südtirol im siebenten Bundeswettbewerb am 13. Mai 2003 in Graz gegeneinander an, um das Bundessiegerteam zu ermitteln.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (++43-1)
71100-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1)
71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001