"Grete Laska's Ganggalerie" zeigt 2. Wiener Töchtertag

Brauner und Laska eröffnen "Wiener Töchtertag - praktische Berufsorientierung für Mädchen" im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Dienstag Abend eröffneten Vizebürgermeisterin Grete Laska und Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner "Grete Laska's Ganggalerie" mit dem Titel "Wiener Töchtertages - praktische Berufsorientierung für Mädchen". Die Ausstellung zeigt die von den teilnehmenden Mädchen selbst dokumentierten Ergebnisse des 2. Wiener Töchtertags, der am 24. April 2003 in 16 Wiener Betrieben erfolgreich über die Bühne ging. Bis Ende Juni können alle interessierten Mädchen und Eltern, aber auch VertreterInnen von Betrieben, die beim nächsten Wiener Töchtertag am 29. April 2004 teilnehmen möchten, die spannende Dokumentation im Wiener Rathaus besuchen.****

Frauenstadträtin Brauner dankte den VertreterInnen der teilnehmenden Betriebe, den Eltern und natürlich vor allem den Mädchen, die durch "ihr Engagement, ihre Neugier und ihr Selbstvertrauen" den großen Erfolg des Töchtertags überhaupt erst ermöglicht hätten. "Wir haben damit erreicht, dass von den Mädchen selbst, aber auch von den Eltern und den Schulen der Berufsorientierung und der Berufswahl von Mädchen ein größeres Gewicht gegeben wird", betonte Brauner. Der Töchtertag biete den Mädchen die Chance, die Berufe ihrer Eltern "aus der Nähe" kennen zu lernen und auch selbst vieles auszuprobieren. "Ich konnte mich in diesem Jahr selbst in vier teilnehmenden Unternehmen davon überzeugen, dass es nichts gibt, worüber unsere Töchtertags-Mädchen sich nicht "drüber getraut" hätten. Egal ob das die Drehleiter bei der Feuerwehr, das Lötgerät bei Siemens, das Mikrofon beim ORF oder Lebensmittelproben in unserer Lebensmitteluntersuchungsanstalt waren", so Brauner. Abschließend bedankte sie sich bei Grete Laska, die es ermöglicht habe, dass die Töchtertags-Ausstellung in der Ganggalerie über einen längeren Zeitraum allen interessierten WienerInnen zugänglich sei.

Service: Grete Laska's Ganggalerie, Rathaus, Stiege 5, 1. Stock. Montag bis Freitag, 8.00 bis 16.00 Uhr.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hk/mw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidemarie Kargl
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/140 96 86
kar@gif.magwien.gv.at
Martin Wagner
Tel.: 4000/81 199
Handy: 0664/150 77 92
wag@gjs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021