Boxenstopp mit paybox: Erstmals mit Handy an Tankstellen bezahlen

paybox austria startet Pilotprojekt an 18 Tankstellen der Doppler Mineralöle GmbH in Oberösterreich und Salzburg

Wien (OTS) - paybox austria, der Marktführer bei mobilen Zahlungen in Österreich, startet den ersten Testbetrieb für das Bezahlen mit dem Handy an österreichischen Tankstellen. An vorerst 18 der insgesamt 90 Tankstellen der Doppler Mineralöle GmbH in Oberösterreich und Salzburg kann ab sofort erstmals per Handy bezahlt werden.

"Für immer mehr Menschen ist das Handy ein ständiger Begleiter in allen Lebenslagen geworden. Es bietet sich somit auch an der Tankstelle als einfaches und schnelles Zahlungsmittel an", sagt Jochen Punzet, Vorstand für Marketing, Vertrieb und Finanzen von paybox austria. "Nachdem das Bestellen von Parkscheinen mit dem Handy - bei dem ebenfalls mit paybox bezahlt werden kann - im Pilotbetrieb in Wien bereits ein großer Erfolg war, gehen wir nun mit einer weiteren paybox Anwendung speziell für Österreichs Autofahrer an den Start. Damit bieten wir der mobilen Generation eine innovative und praktische Zahlungsform."

Das Pilotprojekt an den Tankstellen im Raum Linz, Wels und Salzburg läuft bis 31. Dezember 2003. In weiterer Folge will paybox austria das Bezahlen mittels Mobiltelefon gemeinsam mit den großen österreichischen Mineralölunternehmen österreichweit ermöglichen.

Bernd Zierhut, Geschäftsführer der Doppler Mineralöle GmbH: "Unser modernes Tankstellennetz eignet sich optimal für das Pilotprojekt "mobiles Zahlen". Wir freuen uns, unseren Kunden als erster Tankstellenbetreiber in Österreich die komfortable Zahlungsmöglichkeit via Handy anbieten zu können."

Die Nutzung von paybox ist einfach, sicher und nicht zeitaufwändiger als die Zahlung mit Kreditkarte und daher optimal für den Tankstellenbereich geeignet. Jeder Handynutzer kann mit paybox bezahlen - egal über welchen Netzbetreiber er telefoniert. "Der Service steht somit allen unseren Kunden vom ersten Tag an zur Verfügung und soll bei entsprechender Akzeptanz der Autofahrer auf die 90 Doppler-Tankstellen ausgeweitet werden", erläutert Zierhut.

Bezahlen an der Tankstelle leicht gemacht

Das Zahlen mittels Handy erfolgt während des Pilotprojektes wie gewohnt im Kassenbereich der Tankstellen. Der Tankwart initiiert den Zahlungsvorgang mit einem Anruf bei paybox, der Kunde autorisiert den Betrag und die Zahlung durch die Eingabe seines 4-stelligen PIN-Codes auf dem Handy. Damit ist die Bezahlung abgeschlossen und der Kunde erhält einen Kassenzettel. Der Betrag wird per Lastschrift vom Konto des Kunden eingezogen. Voraussetzung für das Zahlen mit dem Handy ist lediglich eine einmalige Registrierung auf www.paybox.at oder eine Anmeldung mittels Folder, die an den paybox Tankstellen der Firma Doppler erhältlich sind.

Attraktive Einstiegsaktion - 10 EUR Tankgutschein und Gratis- Autowäsche

Um den Einstieg in das mobile Zahlen an der Tankstelle zu erleichtern, gibt es jetzt ein attraktives Angebot. Kunden, die bis 15. August 2003 insgesamt 5 mal an den ausgewählten Doppler-Tankstellen tanken und mit paybox bezahlen, erhalten einen Tankgutschein im Wert von 10 EUR. Alle paybox Neukunden bekommen zusätzlich eine Gratis-Wäsche in einer der modernen Waschanlagen der Doppler Tankstellen im Wert von 6 EUR. Die Gutscheine werden per Post zugestellt und können in den Tankstellen der Doppler Mineralöle GmbH eingelöst werden.

Folgende Tankstellen in Oberösterreich und Salzburg beteiligen sich an dem Pilotbetrieb:

Linz BP Tankstelle Beyazsac, Weiterfeld 5, 4048 Puchenau BP Tankstelle Beyazsac, Welserstraße 60a, 4060 Leonding BP Tankstelle Dobetsberger, Gruberstraße 38, 4020 Linz BP Tankstelle Eisserer, Bockgasse 30, 4020 Linz BP Tankstelle Jaksic, Goethestraße 101, 4020 Linz BP Tankstelle Ohrenberger, Industriezeile 78, 4020 Linz ARRIVA Tankstelle Hermann, Lindengasse 16, 4040 Linz Wels BP Tankstelle Axmann, Linzer Straße 92a, 4600 Wels BP Tankstelle Entholzer, Rodlberger Straße 39, 4600 Wels-Thalheim BP Tankstelle Grill, Linzerstraße 189, 4600 Wels BP Tankstelle Wipplinger, Leopold-Bauer-Straße 12, 4600 Wels BP Tankstelle Wipplinger, Schmierndorfer Straße 37, 4600 Wels BP Tankstelle Stabauer, Eferdinger Straße 81, 4600 Wels Salzburg BP Tankstelle Green Tower, Franz-Brölzner-Straße 2, 5073 Wals-Himmelreich BP Tankstelle Kröpl, Aignerstraße 22, 5020 Salzburg BP Tankstelle Rauchenschwandtner, Nonntaler Hauptstraße 66, 5020 Salzburg BP Tankstelle Wanke, Linzer Bundesstraße 5, 5020 Salzburg BP Tankstelle Flughafen Salzburg, Innsbrucker Bundesstraße 97, 5020 Salzburg

Anmeldungen zu paybox und weitere Informationen erhalten Interessierte unter http://www.paybox.at sowie telefonisch unter 0810 729 269. Die tagesaktuellen Benzinpreise der Tankstellen stehen unter http://www.guenstigtanken.at zur Verfügung.

Über paybox austria AG

paybox austria AG wurde im August 2000 als Tochter der international operierenden paybox.net AG in Wien gegründet und bietet seit Anfang 2001 die weltweit erste und international führende mobile Zahlungsmethode per Handy am österreichischen Markt an. "paybox -Bezahlen per Handy" wird in Österreich bereits von rund 50.000 Kunden bei über 1.300 Akzeptanzstellen genutzt. Nach einer Restrukturierung der paybox Gruppe im Jänner 2003 werden die paybox austria AG sowie die paybox CEE (Central Eastern Europe) per 30. Juni 2003 zu 100% in den Besitz von mobilkom austria, die bereits seit Juli 2001 zu 49% an der paybox austria AG beteiligt ist, übergehen.

Um eine rasche Durchsetzung von paybox in Österreich zu erreichen, kooperiert paybox austria mit Branchenleadern der heimischen Wirtschaft wie ÖBB, Österreichische Lotterien und Casinos Austria, Hartlauer sowie BetandWin und Cineplexx.
Einzige Voraussetzung für die Nutzung von paybox ist ein beliebiges Handy, ein Bankkonto und die einmalige paybox Registrierung. Beim Bezahlen mit paybox werden keine sensiblen Daten übertragen. Der Käufer wird über seine Mobilfunknummer oder eine frei wählbare Wunschnummer identifiziert und die Zahlung wird durch seine vierstellige persönliche paybox PIN freigegeben. Das Geld wird per Lastschrift vom Konto des Kunden eingezogen. Dem Kunden entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten außer dem einmaligen Jahresentgelt von 15,- Euro. Für A1-Kunden ist das erste Jahr kostenlos.

Über Doppler Mineralöle GmbH

Die Mineralölfirma wurde von Komm. F. Doppler im Jahre 1937 in Wels gegründet. Die Firma ist bis zum heutigen Tag in 100% Familienbesitz. Gesellschaftsanteile halten Herr Franz Peter Doppler und seine Schwester Elfriede Scharmann. Die Doppler Gruppe hält einen 100% Anteil an der Turmölprodukte GmbH. Beide Mineralölfirmen führen heute an die 90 Tankstellen im Raum Oberösterreich, Salzburg, Steiermark Niederösterreich und Burgenland. Mehr unter http://www.doppler.at.

Weitere Pressefotos unter: http://www.pte.at/pte.mc?pte=030514026

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexandra Radl Dr. Bernd Zierhut
paybox austria AG Doppler Mineralöle GmbH
Tel: 01/427 27-9321 Tel. 07242-249
alexandra.radl@paybox.net office@doppler.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003