ORF-TV-Chefredakteur Mück zu "tv-media"-Artikel

Wien (OTS) - Zu der im aktuellen "tv-media" publizierten Meldung über einen angeblichen "Umbau in der TV-Information" hält ORF-TV-Chefredakteur Werner Mück fest:
"Der Ressortchef Innenpolitik der 'Zeit im Bild', Hans Bürger, steht nicht vor der Ablöse. Die Behauptung, dass ich den Umbau der 'ZiB'-Mannschaft für den Herbst plane, ist eine schlichte Vermutung, die bei mir nie recherchiert wurde. Auch die Mitteilung, dass der Brüssel-Korrespondent Roland Adrowitzer nach Berlin wechseln werde, ist nur eines von vielen Gerüchten, die sich um diesen Kollegen immer wieder ranken und jeder sachlichen Grundlage entbehren."

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0003