"Der Forscher und die Spinne": "Password Wissenschaft" im RadioKulturhaus am 21.5.

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 21. Mai findet im Großen Sendesaal des RadioKulturhauses die Veranstaltung "Password Wissenschaft" statt, die sich der "Spinne" widmet. "Password Wissenschaft" wird heuer zum vierten Mal veranstaltet und ist die multimediale Inszenierung von Wissenschaft: Film, Musik, Tanz und Literatur werden an diesem Abend eingesetzt, um die Welt der Arachniden mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Beginn: 19.30 Uhr, Moderation: Renata Schmidtkunz. Der Eintritt ist frei.****

Ihre Netze halten fast jeder Windböe stand, ihre Seidenfäden sind fester als Stahlseile, dehnbarer als Nylon und wasserfest. Man setzt sie als Weltraumastronauten ein und sie dienen als Vorbild für die neue Generation von Laufrobotern: die Spinnen. Annähernd 40.000 Arten sind derzeit bekannt. Eine davon ist Cupiennius salei, eine etwa zehn Zentimeter große Spinne aus Mittelamerika, die Professor Friedrich G. Barth vom Zoologischen Institut der Universität Wien seit fast vier Jahrzehnten untersucht. Barth ist Stargast des Abends. Für ihn sind Spinnen "wundervolle Kreaturen, die von einer 400 Millionen Jahre langen Evolutionsgeschichte mit formidablen Biosensoren ausgestattet wurden". Den Forscher faszinieren das reichhaltige und komplexe Verhalten und die auch aus technischer Sicht hochentwickelten sensorischen Systeme "seines Versuchstieres", das so hervorragend an die Bedingungen seiner Umwelt angepasst ist.

Dargeboten werden an diesem Abend u.a. ein Spinnentanz aus Haiti, eine getanzte Geschichte aus der griechischen Mythologie zur Entstehung der Spinne, ein Geschichtenerzähler aus Ghana erzählt -begleitet von afrikanischen Rhythmen - von der Spinne, die in seiner Heimat ein weises Tier ist und der Experimentalfilm "Spiderhunt" zeigt Aufnahmen einer jagenden Spinne. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Ö1-Wissenschaftsredaktion mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, unterstützt von Diners Club. Begleitend zur Veranstaltung sendet Österreich 1 die Reihe "Im Netz der Spinne": im "Radiokolleg" von Montag, den 19. bis Donnerstag, den 22. Mai jeweils um 9.30 Uhr.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003