Österreichische Augenärzte: Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Jeder dritte Europäer ist kurzsichtig und jeder fünfte weitsichtig. Die Kunst der Augenärzte machte den uralten Traum fehlsichtiger Menschen wahr: Durch einen "Wunderschnitt" am Auge war es erstmals möglich, ohne Brille durchs Leben zu gehen. Österreichs Augenärzte ziehen nach mehr als zehn Jahren Erfahrung Resümee.

PRESSEGESPRÄCH

Thema: Schon 1 Million Augenschnitte im Jahr Bilanz über refraktive Augenchirurgie zeigt beachtliche Erfolge. Bei der Lasik-Methode werden allerdings in zunehmendem Maße Langzeitkomplikationen beobachtet Zeit: Donnerstag, 22. Mai 2003, 10.30 Uhr

Ort: Café Landtmann, Löwelzimmer 1010 Wien, Dr. Karl Lueger-Ring 4

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer
Pressestelle
Tel.: 01/512 44 86

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001