120-Jahr-Jubiläum der Kaltenleutgebener Bahn

Am 24. Mai Dampf-Sonderzug

St.Pölten (NLK) - Noch heute wird Zement auf den Schienen der Kaltenleutgebener Bahn befördert. Die Bahn feiert heuer ihr 120-Jahr-Jubiläum, und zwar am Samstag, 24. Mai, mit einer Sonderfahrt mit der Dampflok der Baureihe 52, mit zweiachsigen Waggons und einem Heurigenwagen. Der Sonderzug fährt um 13.17 Uhr vom Wiener Südbahnhof ab, er-reicht um 13.25 Uhr Wien Meidling, um 13.38 Uhr Liesing und kommt um 14.20 Uhr in Kaltenleutgeben an. Nach einer Pendelfahrt von Kaltenleutgeben (15.30 Uhr), Liesing und zurück beginnt in der Wienerwaldgemeinde um 17.30 Uhr die Rückfahrt, um 18.27 Uhr kommt der Zug schließlich wieder am Wiener Südbahnhof an. Informationen und Tickets sind in allen größeren Bahnhöfen Österreichs zu erhalten, ebenso unter www.erlebnis-bahn-schiff.at oder unter der Telefonnummer 05/1717.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011