Katalonischer Parlamentspräsident bei LH Sausgruber

Stärkung der Regionen in der EU als gemeinsames Anliegen

Bregenz (VLK) – Kataloniens Parlamentspräsident Joan Rigol
i Roig ist heute, Montag, zu Gesprächen mit Landeshauptmann
Herbert Sausgruber im Landhaus in Bregenz
zusammengetroffen. ****

Der Parlamentspräsident hält sich derzeit mit einer
Delegation der autonomen nordostspanischen Provinz
Katalonien auf Einladung von Landtagspräsident Manfred
Dörler in Vorarlberg auf.

Beide Seiten waren sich in ihrer Forderung nach einer
Stärkung der Regionen in der EU einig: Die Regionen seien
nach den Gemeinden die bürgernächste Gebietskörperschaft,
deren Kompetenz müsse weiter gestärkt werden. Sausgruber:
"Dazu sind die Kompetenzen des Ausschusses der Regionen
(AdR) als Sprachrohr der regionalen und kommunalen Ebene in
der EU aufzuwerten. Es ist ihm größerer Stellenwert im EU-Rechtsetzungsprozess und ein Klagerecht an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) einzuräumen."
(tm/dw/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0008