Swoboda: Sensationelles EU-Abstimmungsergebnis in Litauen

"Steilvorlage" für Referendum in der Slowakei

Wien (SK) "Nach Slowenien und Ungarn ist Litauen nun das dritte Land, das mit einem sensationellen Pro-Votum zum EU-Beitritt aufhorchen lässt. Ich denke, dass dies ein gutes Vorzeichen für die Abstimmungen in den Nachbarstaaten ist", erklärt SPÖ-Delegationsleiter Hannes Swoboda zum erfolgreichen gestrigen Referendum in Litauen. ****

"Und für die Slowakei, das zur Gültigkeit des Referendums am kommenden Wochenende ebenfalls 50 Prozent Wahlbeteiligung benötigt, ist das litauische Ergebnis eine Steilvorlage. Ich hoffe, dass sich auch die Bürgerinnen und Bürger der Slowakei der historischen Bedeutung ihrer Entscheidung bewusst sind und die 50-Prozent-Hürde deshalb kein Problem darstellt", sagte Swoboda am Montag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. (Schluss) wf/mp/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008