UNGARN - noch 355 Tage bis zur EU!

UNGARN - Aktuelle Tourismus-News

Wien (OTS) - Ungarisch für Ausländer in Debrecen
Die Debrecener Sommer-Universität hat wieder eine breite Palette an Sprachkursen für Anfänger und Fortgeschrittene für Juli, August und September in ihrem Angebot. Bereits vom 25. Mai bis 8. Juni 2003 (120 Stunden) gibt es einen Super-Intensivkurs.

Informationen: Debreceni Nyári Egyetem Kht. H-4010 Debrecen, Pf. 35. Tel./Fax 0036/52/489117 debrecen@nyariegyetem.hu

Konferenz- und Incentive-Programme von "Next Travel"

Unter dem Motto "Next Travel - Your next choice" bietet der Budapester Spezialist für Geschäftsreisende eine Reihe von Seminar-, Konferenz- und Incentiveprogrammen zwischen einem und fünf Tagen in Ungarns Metropole, aber auch in anderen Teilen des Landes, wie etwa ins Donauknie oder in die Südliche Tiefebene und an den Balaton. Ein außergewöhnlich schönes Angebot ist das 5-tägige "Jewish Weekend Break" auf den Spuren der großen Jüdischen Gemeinde in Budapest. Das einstige Jüdische Viertel mit der berühmten Synagoge gehört seit dem Sommer dieses Jahres zum Weltkulturerbe der UNESCO. Inkludiert sind ein Abendessen in einem koscheren Restaurant, ein Stadtrundgang, ein Besuch des bekannten Jugendstiljuwels "Gellért-Bad", ein Spaziergang auf der autofreien Margareteninsel, dem grünen Herz von Budapest mitten im Strom, sowie ein Tagesausflug zum Balaton mit Besuch der großartigen Benediktinerabtei von Tihany. Unterbringung im Hotel Astoria**** unweit der Synagoge.

Informationen: Next Travel H-1073 Budapest, Erzsébet krt. 22 Tel. 0036/1/3521588, Fax 0036/1/3521230 nexttravel@nexttravel.hu, Internet: www.nexttravel.hu

Restaurant-Tip: der Ybl-Palast in Budapest

Die Rekonstruktion des 10000 m2 großen historischen Baudenkmals in der Károlyi Mihály utca wurde vor kurzem abgeschlossen. In seinem Inneren gibt es nicht nur verschiedene Räume und einen Ballsaal, die für Veranstaltungen und Konferenzen gemietet werden können, sondern auch ein neues gastronomisches Zentrum mit dem Café "Zwack", das rund um die Uhr geöffnet ist, einem "Zentrum der Trinkkultur", wo über 1500 Weinsorten, mehr als 500 Weinbrände, 100 Bierspezialitäten und verschiedene Champagnersorten auf Genießer warten, sowie ein Luxusrestaurant mit Zigarrensalon.

Das Königliche Schloß Gödöllö und seine Umgebung

Von Frühling bis Herbst ist das prachtvolle Grassalkovich-Schloß nicht nur aufgrund seiner kaiserlichen Gemächer ein absolutes Muß, es ist auch mit seinem Park und Prunkhof imperiale Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte von Weltformat.
In einer 14-seitigen deutschsprachigen Hochglanzbroschüre im handlichen Taschenformat stellt sich das Königliche Schloß unweit von Budapest und seine reizvolle Umgebung vor. Das Büchlein beinhaltet Sehenswürdigkeiten, Sportmöglichkeiten wie den Reitpark Lázár, Informationsadressen und nicht zuletzt auch Investitionsmöglichkeiten im Tourismus des Gebietes. Zu bestellen beim Ungarischen Tourismusamt in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien
Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
Internet: http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001