Muttersbergbahn: Zahlreiche Impulse für das Oberland

Offizielle Eröffnung der Muttersbergbahn und des Alpengasthofes mit LH Sausgruber

Bludenz (VLK) – Die Muttersbergbahn wurde heute, Freitag, offiziell eröffnet. "Damit werden einige Impulse -
insbesondere im Tourismus - für die Region Oberland
ausgelöst", betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber im
Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten. Zudem werden durch
den Betrieb der neuen Bahn, des Restaurants am Berg und der "Novabräu" rund 70 Ganzjahres-Arbeitsplätze geschaffen.
****

"Der Tourismus ist nach der Industrie einer der
bedeutendsten Wirtschaftszweige im Land und sichert über
13.000 Arbeitsplätze allein im Sektor Hotellerie und
Gastronomie", führte der Landeshauptmann an. Die
Gesamteinnahmen des Tourismus in Vorarlberg belaufen sich
auf über 2,3 Milliarden Euro.

Die neue Muttersbergbahn gehört zur Silvretta Nova
Gruppe und wurde im vergangenen Jahr in neunmonatiger
Bauzeit errichtet. Sie hat eine Förderkapazität von 1000
Personen in der Stunde. Gemeinsam mit dem jetzt
fertiggestellten Restaurant am Berg wurden insgesamt zehn
Millionen Euro investiert.
(tm,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0024