Verkehrsmaßnahmen

Abschluss verkehrswirksamer Baumaßnahmen

Wien (OTS) - Im höherrangigen Straßennetz noch vor dem Wochenende - zum Teil vorzeitig - beendete Baumaßnahmen:

o 5., Wiedner Hauptstraße, Querung von 130 nach 119 (Fernwärmerohrlegung).
o WIENSTROM-Kabellegungen

  • 9., Hörlgasse 2 bis 8, 3; Währinger Straße 8, gegenüber 8.
  • 7., Schottenfeldgasse 72 bis 76.

- 22., Kagran, Wagramer Straße 186 bis 188.
o 10., Neilreichgasse, Plateau Otto Propst-Straße (Straßenumbau durch die MA 28).
o 12., Altmannsdorf, Am Schöpfwerk 58 bis 68 (WIENGAS-Rohrlegung einschließlich Straßeninstandsetzung).

Wassergebrechen in der Linzer Straße

Im 14. Bezirk sind die Arbeiten der Wiener Wasserwerke (MA 31) zur Behebung eines Gebrechens an einem Hauptrohr mit 60 Zentimetern Durchmesser, umfangreicher als ursprünglich angenommen. Zur Stunde stellt sich die Situation so dar:

o Weiterhin Sperre der Linzer Straße für den Verkehr stadtauswärts zwischen Zehetnergasse und Pachmanngasse.
o Einstellung der Straßenbahnlinie "52" und Einrichtung eines

Schienenersatzverkehrs bis voraussichtlich Samstag, 10. Mai, Betriebsschluss.

o Umleitung stadtauswärts über die Strecke Zehetnergasse - Hütteldorfer Straße - Waidhausenstraße.

Fahrbahneinengung auf der A 2

Auf der A 2/Südautobahn sind in Fahrtrichtung Süden (Graz) im Abschnitt Baukilometer 0,4 bis 0,9, d.i. von Altmannsdorf Richtung A 2, Brücke über die Triester Straße, dringende Gewährleistungsarbeiten auf der Fahrbahn durch die Firma Strabag durchzuführen. Noch in der Nacht bzw. den Morgenstunden von Freitag auf Samstag, muss zwischen 20.00 Uhr und ca. 9.00 Uhr früh, der 1. Fahrstreifen gesperrt werden. Sollten starke Regenfälle eintreten, müsste der Termin verschoben werden.

Nochmals Wochenend-Straßenbauarbeiten auf dem Praterstern

Im 2. Bezirk auf dem Praterstern zwischen ÖBB-Brücke und Nordbahnstraße: ein zweites Wochenende, und zwar von Freitag, 9. Mai, 20 Uhr, bis Montag, 12. Mai, 5 Uhr früh, werden die Rückbauarbeiten der MA 28 durchgeführt und damit die ursprüngliche Verkehrsführung, die wegen des U-Bahn-Baues geändert werden musste, wiederhergestellt. Zwei Fahrstreifen bleiben stets offen.

Geänderte Verkehrsführung im Bereich Quellenstraße/ Neilreichgasse

Im 10. Bezirk laufen im Bereich Quellenstraße/Neilreichgasse Straßenbauarbeiten der MA 28 (Haltestellenkaps für die Wiener Linien, Gehsteigvorziehungen). Die aktuelle Verkehrssituation ergab die Notwendigkeit, aus Sicherheitsgründen die Verkehrsführung wie folgt zu ändern. Ab Montag, den 12. Mai, gilt für LKW mit einer Fahrzeugbreite über 2,00 Meter folgende Umleitungsstrecke:

o In Fahrtrichtung Westen (Triester Straße): Quellenstraße - Herzgasse - Erlachgasse - Neilreichgasse - Quellestraße.
o In Fahrtrichtung Osten (Laxenburger Straße): Quellestraße - Karmarschgasse - Buchengasse - Neilreichgasse - Quellenstraße.
o Geplantes Bauende: 18. Juni.

Mit Beginn kommender Woche anlaufende Arbeiten

Im Straßennetz mit erhöhter Verkehrsbedeutung laufen am Montag, dem 12. Mai, mehrere Arbeiten an:

o 9., Alserbachstraße Nummer 5 bzw. gegenüber 8 bis 10. Straßenumbau durch die MA 28, und zwar Verlängerung der Haltestelleninsel, Errichtung eines zusätzlichen Schutzwegs, Bauende voraussichtlich am 6. Juni. Örtliche Fahrbahneinengung mit provisorischer Verlegung der Bushaltestelle. o 9., Fuchsthallergasse von Lustkandlgasse bis Währinger Gürtel. Straßenumbau durch die MA 28 (Gehsteigverbreiterung) in Zusammenhang mit Fassadenarbeiten an der Volksoper, der voraussichtlich bis 28. Mai dauern wird. Örtliche Fahrbahneinengung und zeitweise Gehsteigsperre. o 13., Hietzinger Hauptstraße in Höhe Nummer 108 (bei der Preinergasse). Erneuerung einer Zuleitung durch die Wasserwerke (MA 31) im Zeitraum Montag, 7.30 Uhr, bis Donnerstag, 15. Mai, 17.00 Uhr. Verkehrsmaßnahmen: - Wegfall einer Fahrspur. Der Verkehrs stadtauswärts wird über die stadteinwärts (Bahnübersetzung) führende Fahrspur umgeleitet. - Sperre der Fahrspur stadteinwärts bei der Preindlgasse und Verkehrsumleitung über die Nebenfahrbahn zur Mantlergasse. - Außerhalb der Arbeitszeit bei Tag, keine Behinderungen.

Durchfahrtssperre in der Florianigasse

Im 8. Bezirk ist in der Florianigasse in Zusammenhang mit dem Bau der Tiefgarage auf dem Schlesingerplatz, im Zeitraum Montag, 12. Mai, 5 Uhr früh, bis Freitag, 16. Mai, 20 Uhr, eine Durchfahrtssperre erforderlich. Es wird eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Allgemeine Informationen:
o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
o Wiengas: http://www.wiengas.at/
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020