Konstituierende Sitzung des Rechnungshofausschusses

Neue Homepage des NÖ Landesrechnungshofes

St.Pölten (NLK) - Im Landhaus in St. Pölten fand gestern die konstituierende Sitzung des Rechnungshofausschusses statt. Nach der Wahl des Obmannes, dessen Stellvertreter sowie des Schriftführers und des Schriftführerstellvertreters wurde auch der Voranschlag des NÖ Landesrechnungshofes für das Jahr 2004 beschlossen. Weiters legte der Landesrechnungshof dem Ausschuss fünf Berichte vor, die in der Landtagssitzung am 15. Mai behandelt werden.

Neu ist, dass die Berichte des Landesrechnungshofes ab sofort auf der neuen Homepage des Landesrechnungshofes im Volltext nachgelesen werden können. Eine Suchmaschine gewährleistet den entsprechenden Überblick über die vorhandene Berichtsmaterie. Zusätzliche wichtige Informationen über Prüfer, Prüfgebiete, Kontakte und Links zu anderen kontrollrelevanten Einrichtungen sowie weiteres Wissenswertes über den Landesrechnungshof ist unter www.lrh-noe.at in Erfahrung zu bringen.

Mit der neuen Homepage rückt Landesrechnungshofdirektor Dr. Walter Schoiber den NÖ Landesrechnungshof und die Ergebnisse seiner Tätigkeit verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Er ermöglicht damit den NÖ Landesbürgern einen einfacheren und rascheren Überblick über das Wirken der Finanzkontrolle im Land Niederösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0010