VHS-Hietzing: "Schwarzhörer" in der Volkshochschule

Wien (OTS) - Der Beginn und das Ende der Langen Nacht der Musik findet in der Volkshochschule Hietzing statt. Das Programm reicht von Schellacks bis Karajan. Die Lange Nacht der Musik beginnt bereits um Vormittag in der Volkshochschule Hietzing. Die Besonderheit und Vielfalt der frühen Tonaufnahmen ist Thema des 3. Diskografentages am 10. Mai zwischen 9.00 und 17.00 Uhr in der Volkshochschule Hietzing (13, Hofwiesengasse 48). Die schwarze Scheibe ist Markenzeichen für ein besonderes Hörerlebnis. Es ist nicht nur Nostalgie, wenn die Klänge auf Schellacks anders gehört werden als diejenigen auf jüngeren Tonträgern. Im "Offenen Forum" können aktuelle Probleme und Fragen thematisiert werden, die sich im praktischen Umgang mit Schellacks ergeben. Anerkannte SpezialistInnen sind AnsprechpartnerInnen.

Referate gibt es zu den Themen "Die Vielfalt der Jüdischen Musik auf alten Tonträgern", "Bierzelt und Schellack", "Franz Schubert auf Schellack", "Klassik in Jazz und Swing" und "Eine Dokumentation zu Ernst Arnold (1892-1962): ein Leben zwischen Operettenbühne, Radio, Schallplatte und Fernsehen".

Anmeldung: Volkshochschule Hietzing 13, Hofwiesengasse 48, Tel. 804 55 24, und bei Mag. Christiane Hofer, Gesellschaft für Historische Tonträger Tel. & Fax 968 47 05; E-Mail:
christiane.hofer@gmx.net; Tagungsbeitrag 14 Euro(inklusive Mittagsbuffet)

Karajan und Wien: Eine unerfüllt Liebe

Am Sonntag, dem 11. Mai, um 11.00 Uhr ist die Vormittags-Matinee Herbert von Karajan gewidmet. Mit der Nachfolge Karl Böhms als Direktor der Wiener Staatsoper begann eine der faszinierendsten Zeiten dieses Hauses, die Publikum, Presse und Politik polarisierte. Künstlerisch war es die Geburtsstunde eines neuen, modernen und internationalen Opernstils. Multimediaeinblendungen aus Oper und Konzert geben Zeugnis von Karajans Wiener Zeit. Durch das Programm führt Christian Persy.

Eintritt inklusive Brunch 14 Euro. Anmeldung: in der Volkshochschule Hietzing Tel. 804 55 24.

Allgemeine Informationen:
o Volkshochschule Hietzing: http://www.vwv.at/Vhs.do?vhs=4160 (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011