Verkehrsbüro Reise Oscar 2003

Mit Qualität und Zuverlässigkeit an die Spitze

Wien (OTS) - Zum ersten Mal wird der Verkehrsbüro Reise Oscar
heuer in fünf Kategorien vergeben. Neu ist die Sonderwertung für telefonisch buchbare Veranstalter. Der Reise Oscar 2003 - ein Siegel für Qualität und Kundenzufriedenheit - geht an: TUI Austria, Rail Tours Austria, Austrian Airlines, Magic Life Sarigerme und Steigenberger Golf & Thermalhotel Bad Tatzmannsdorf. "Wir wollen mit der Verleihung des Reise Oscars ein deutliches Zeichen setzen und uns bei unseren Partnern für ihre qualitativ hochstehenden Produkte bedanken", erklärte Verkehrsbüro-Generaldirektor Rudolf Tucek.

Wer den Verkehrsbüro Reise Oscar erhält, bietet seinen Kunden hervorragende Qualität, perfektes Service und vieles mehr. Alle Mitarbeiter der knapp 120 Filialen des Österreichischen Verkehrsbüros wählten aus ihren Reisepartnern die besten: ihre täglichen Erfahrungen mit diesen Unternehmen und das Feedback der Kunden ermöglichten es ihnen, eine kompetente Wertung abzugeben. Heuer galt es erstmals fünf Sparten zu bewerten: Veranstalter, Veranstalter Sonderwertung (nur telefonisch buchbar), Fluglinien, Hotels/Clubs Inland und Hotels/Clubs Ausland.

Die Bewertung erfolgte durch ein Punktesystem: "5" war die höchstmögliche Punkteanzahl, die man einem Reisepartner in einer Beurteilungssparte geben konnte, "1" die niedrigste. Neben den bereits in den Fragebögen vorgegebenen Veranstaltern bzw. Fluglinien waren immer auch Eigennennungen möglich. Die Preise wurden von den Verkehrsbüro-Vorständen Generaldirektor Rudolf Tucek, Mag. Norbert Draskovits und Dr. Martin Fülöp sowie Vertriebschef Dr. Hans Jörg Preiss überreicht.

In der Kategorie Veranstalter wurden das Produkt, die Werbung, die Buchungszentrale, die Beschwerdeabteilung, die CRS-Buchbarkeit sowie die Agenturbetreuung und die Kundenzufriedenheit von den Verkehrsbüro-Mitarbeitern beurteilt. 53 Veranstalter standen in den Fragebögen zur Auswahl. Den ersten Platz erhielt in dieser Gruppe TUI Austria vor Holiday Autos und Gulet Touropa Touristik.

Bei den Veranstaltern Sonderwertung (telefonisch buchbar) wurde besonderes Augenmerk neben den bereits genannten Kriterien zusätzlich noch auf die Qualität der telefonischen Buchbarkeit gelegt. Sieger dieser Kategorie: Rail Tours Austria vor Jumbo Touristik und Tai Pan.

In der Kategorie Fluglinien - hier standen 45 Fluglinien zur Disposition - zählten natürlich der Flugservice, die Pünktlichkeit, die Werbung, das Preis/Leistungs-Verhältnis, die Beschwerdeabteilung, die Agenturbetreuung sowie die Kundenzufriedenheit. Austrian Airlines lag in dieser Gruppe eindeutig an der Spitze, gefolgt von Lufthansa und Lauda Air.

Bei den Hotels/Clubs Ausland und Hotels/Clubs Inland kam es in erster Linie darauf an zu beurteilen, wo sich die Gäste am wohlsten gefühlt haben. Hier spielte die Erfahrung der Mitarbeiter mit den Kunden und deren Feedback punkto Zufriedenheit eine besonders große Rolle. Ausschlaggebend waren somit sowohl die Häufigkeit der Nennung als auch die Reihung. Bei den Hotels/Clubs Ausland gewann der Magic Life Sarigerme in der Türkei vor dem Magic Life World und dem Pegasos Resort Hotel, beide ebenfalls in der Türkei. In der Kategorie Hotels/Clubs Inland holte sich das Steigenberger Golf & Thermalhotel Bad Tatzmannsdorf den Reise Oscar 2003, gefolgt vom Steigenberger Avance Hotel Bad Tatzmannsdorf und dem Austria Trend Sporthotel Fontana in Fieberbrunn.

Anhänge zu dieser Meldung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Leiter Konzernkommunikation
Österreichisches Verkehrsbüro
1200 Wien, Dresdner Straße 81-85
Tel.: 01/588 00-172
andreas.zenker@verkehrsbuero.at
http://www.verkehrsbuero.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VKB0002