Neue Leiterin im Magistratischen Bezirksamt Floridsdorf

Wien (OTS) - Mag. Monika Anger (41) wurde am Mittwoch von Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer in ihre Funktion als neue Leiterin des Magistratischen Bezirksamtes Floridsdorf eingeführt. Die Neubesetzung dieser Stelle war notwendig geworden, nachdem der bisherige Bezirksamtsleiter Mag. Emmerich Keri (45) nach fast acht erfolgreichen Jahren in dieser Funktion im Februar 2003 in die Magistratsdirektion, Stabsstelle Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen, gewechselt war.

Mag. Anger ist Juristin und arbeitet seit 1989 bei der Stadt Wien. Seit 1995 war sie bereits Stellvertreterin des Bezirksamtsleiters im 21. Bezirk.****

Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner konnte bei der Amtseinführung im Floridsdorfer Bezirksamt auch Personalstadträtin Mag. Renate Brauner, Gewerkschaftschef Rudolf Hundstorfer und Magistratsdirektor-Strellvertreter Dr. Peter Pillmeier begrüßen.

Übereinstimmend wurde auf die wichtige Rolle der Bezirksämter im Rahmen des Dienstleistungskonzerns Stadt Wien hingewiesen. Sie sind erste Anlaufstelle, Aushängeschild und Visitenkarte der Stadtverwaltung. Hier ist der Weg zur Verwaltung im buchstäblichen Sinn kurz; Kundenorientierung, Bürgernähe und offene, moderne Verwaltung werden tatsächlich gelebt und sind für die Menschen spürbar.

Als besondere Erfolgsgeschichte erwies sich zuletzt die Übernahme von Melde-, Pass- und Fundwesen, die für die Bezirksämter hunderttausende zusätzliche Kundenkontakte gebracht hat. Diese Aufgaben werden heute hier dank der engagierten MitarbeiterInnen und eines professionellen Managements effizient und kundenfreundlich wie nie zuvor erfüllt. (Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014