PK "Frühgeborene" (Taxirefundierung für Journalisten)

Wien (OTS) - Anlaesslich der morgigen Pressekonferenz "Neue Überlebenschancen für Frühgeborene - Aktuelle Entwicklungen und Fortschritte in der Prä- und Perinatalen Medizin" , um 10.30 Uhr im Cafe Demel, Kohlmarkt 14, 1010 Wien, u.a. mit Prof. Pollak, Prof. Lischka, Prof. Dadak und Prof. Rokitansky, erlauben wir uns mitzuteilen, dass aufgrund der für morgen angekündigten Streikmassnahmen, die für den Besuch der Pressekonferenz für Journalisten eventuell anfallenden Taxikosten seitens der PR Agentur Susanne Havel refundiert werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

PR Susanne Havel
Tel.: 01/710 55 01,
Fax: 01/710 55 01-20
office@pr-havel.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003