Onodi: NÖ Feuerwehren sind Teil der Lebensqualität und der Sicherheit in Niederösterreich

90.000 Freiwillige bei NÖ Feuerwehren wichtige Säule der Gesellschaft

St. Pölten, (SPI) - "Wenn mehr als 90.000 Feuerwehrmitglieder heute Freitag ihren "Florianitag" feiern, so gilt es einmal mehr, den niederösterreichischen Feuerwehren Dank und Anerkennung für ihre Leistungen und ihr Engagement auszusprechen. Die NÖ Feuerwehren sind eine wichtige Säule der Gesellschaft, Teil der Lebensqualität und Sicherheit in unserem Bundesland. Das hat sich nicht zuletzt bei ihrem Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe im August des Jahres 2002 gezeigt", so Niederösterreichs Gemeindereferentin LHStv. Heidemaria Onodi zum "Feiertag der Feuerwehren".****

Neben der Unterstützung des Landes werden sich sicher alle politischen Verantwortungsträger bemühen, die Leistungsbereitschaft der Feuerwehren aufrecht zu erhalten und das Freiwilligenwesen zu fördern. Die Feuerwehren bieten nicht nur Sicherheit, sondern sie sind auch ein wichtiger gesellschafts- und kulturpolitischer Teil einer jeden Gemeinde. Sie bereichern das Vereinsleben, sie leisten Hervorragendes in der Jugendarbeit und sie sind Teil der Identität des Lebens in unseren Kommunen. "Über weitere Formen der Unterstützungen des Feuerwehrwesens werden wir, angesichts der zunehmenden Aufgaben vor allem bei Unfallbergungen und im Zivilschutz, nachzudenken haben. So wäre eine Mehrwertsteuerbefreiung für Geräteanschaffung von Feuerwehren eine leicht administrierbare und vor allem für die Feuerwehren selbst transparente Lösung", so die NÖ Gemeindereferentin abschließend. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003