AVISO: ÖGB-Pressekonferenz zu Kampfmaßnahmen

Wien (ÖGB). ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch und Betriebsräte sowie Personalvertreter informieren am Sonntag in einer Pressekonferenz über die Hintergründe der gewerkschaftlichen Kampfmaßnahmen am 6. Mai.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R

ÖGB-Pressekonferenz zu den gewerkschaftlichen Kampfmaßnahmen

Termin: Sonntag, 4. Mai 2003
Zeit: 12.00 Uhr
Ort: ÖGB-Seminarzentrum Strudlhof, 1090 Wien, Strudlhofgasse 10,
2. Stock, Raum B,

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

ÖGB, 2. Mai 2003 Nr. 320

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Annemarie Kramser
Tel. (++43-1) 534 44/222 DW
Fax.: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002