"Jugend in der Arbeitswelt"

Berufs-Informationsveranstaltung in St.Pölten

St.Pölten (NLK) - Die Berufs-Informationsveranstaltung "Jugend in der Arbeitswelt", ein Fixtermin für rund 6.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Niederösterreich, wird vom Österreichischen Gewerkschaftsbund sowie von der AKNÖ veranstaltet und findet heuer vom 12. bis 16. Mai im Veranstaltungszentrum (VAZ) in St. Pölten statt.

Diese Veranstaltung gibt einen übersichtlichen Blick über das Berufsleben und richtet sich vor allem an Schulabgänger der Polytechnischen Schulen. Jugendliche, die sich bereits für einen Lehrberuf entschieden haben, können sich bei dieser Veranstaltung erkundigen, ob sich ihre persönlichen Erwartungen mit der tatsächlichen Berufsaussicht decken. Gleichzeitig können sich junge Menschen, die sich grundsätzlich für die Lehre entschieden haben, aber noch keine konkrete Berufsvorstellung haben, ausgiebig bei Bildungsexperten und bei Lehrlingen verschiedener Berufszweige informieren. Die Schüler bekommen Auskünfte über die Zukunftschancen der Lehrberufe sowie Informationen über Aufgaben von Institutionen wie Arbeiterkammer, Fachgewerkschaften, Sozialversicherungsträger oder Arbeitsmarktservice.

Weitere Informationen: Arbeiterkammer NÖ, Bettina Heise, Telefon 01/588 83-1254.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer NÖ
Bettina Heise
Tel.: 01/588 83-1254

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002