Bücherei Zirkusgasse: Malta zu Gast

Wien (OTS) - Malta steht kommenden Dienstag (6.5) auf dem Programm des rührigen EU-Erweiterungsprogramms der Bücherei Zirkusgasse. Der bekannte Historiker Peter Huemer wird mit dem Schriftsteller Oliver Friggieri über die Mittelmeer-Insel, die demnächst Mitglied der Europäischen Union sein wird, debattieren. Friggieri, 1947 auf Malta geboren, studierte Philosophie und Literatur. Neben seinem eigenen schriftstellerischen Schaffen ist er auch als Herausgeber diverser Kurzgeschichten und Lyrik-Sammlungen tätig. Ebenso hat sich Friggieri als Übersetzer englischer und italienischer Literatur einen Namen gemacht.
Aus seinen Werken liest das Erste Wiener Lesetheater.

Gleichzeitig wird auch die Ausstellung von Christian F. Winkler "Bilder von der Insel Malta" eröffnet. Winkler stammt aus Wien, in seiner Stilrichtung orientiert er sich am Naturalismus. Ein landestypisches Büffet rundet die Veranstaltung ab.
Nähere Infos über Malta auch unter:
http://www.erdkunde-online.de/1001.htm

o Termin: Dienstag, der 6. Mai 03
Ort: Bücherei Zirkusgasse (2., Zirkusgasse 3)
Beginn: 19.00 Uhr
Wiener Büchereien: http://www.wien.gv.at/bsj/buch/
(Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008