Tages-Muttertag in Österreich

Hilfswerk feiert "Tag der Tagesmütter"

Wien (OTS) - Wenige Tage vor dem Muttertag feiert das Hilfswerk am 8.Mai den "Tag der Tagesmütter". Tagesmütter sind in den letzten 20 Jahren zu einem integralen Bestandteil der Kinderbetreuungslandschaft in Österreich geworden. Das Hilfswerk bedankt sich an diesem Tag bei seinen rund 1.700 Tagesmüttern mit Ausflügen, Ehrungen, Veranstaltungen und Feiern. Die Hilfswerk-Tagesmütter betreuen in ganz Österreich an die 5.700 Kinder. Damit ist das Hilfswerk der größte Anbieter in diesem Bereich. In Österreich sind zirka 4000 Tagesmütter tätig.

Die erfolgreiche Idee der Tagesmutter wurde vor 21 Jahren vom Hilfswerk in Niederösterreich geboren. Seit dem etablierte sich dieses fortschrittliche Modell der Kinderbetreuung in ganz Österreich. Durch die kindgerechte und individuelle Betreuung und die flexiblen Betreuungszeiten, die den Ansprüchen moderner Familien besonders entgegenkommen, gewannen die Tagesmütter schnell an Akzeptanz. Alle Hilfswerk-Tagesmütter haben eine Ausbildung abgeschlossen, werden fachlich ständig betreut und bilden sich regelmäßig in Seminaren und Kursen weiter.

Was passiert am "Tag der Tagesmütter" in Österreich?

Bei zahlreichen Events werden die Hilfswerk-Tagesmütter verwöhnt. Außerdem wird ein großes Informationsangebot für alle Interessierten rund um "Tagesmütter" und die Berufsmöglichkeiten als Tagesmutter geboten.

Beispiele für Aktivitäten:

In Niederösterreich:
Das Hilfswerk in St.Pölten lädt Tagesmütter, Kinder und Eltern zu einer Rundfahrt mit dem "Hilfswerk-Zug". Vor Zugabfahrt stärkt man sich noch bei einem großen Kinderfrühstück. Im Raum Baden, Traiskirchen und Piesingtal können die Tagesmütter der Region einige Fitnesscenter kostenfrei benutzen. Motto: "Fit for the Kids". In Baden werden sich die Tagesmütter in der "Römertherme" entspannen.

In der Steiermark und in Salzburg:
Hier werden die Tagesmütter kulinarisch verwöhnt. So wird bei zahlreichen Feiern von "Tagesmütter-Kuchen" über besondere "Tagesmütter-Dinner" für das kulinarische Wohl gesorgt sein.

In Kärnten:
Traditionell verleiht das Hilfswerk in Kärnten am Tag der Tagesmütter die Zertifikate für neue Tagesmütter. So haben heuer 12 Tagesmütter die Ausbildung abgeschlossen. Die Feier findet um 16.00h im Hilfswerk Villach, Bahnhofplatz 9, statt.

In Wien:
Hier finden Feierlichkeiten mit den Tagesmüttern in allen Nachbarschaftszentren des Hilfswerks in den Bezirken statt.

Tagesmütter immer gesucht!

Da das Angebot der Tagesmütter so gerne in Anspruch genommen wird, sucht das Hilfswerk in allen Bundesländern ständig neue Tagesmütter. So zum Beispiel in Wien für die Bezirke 1 bis 9, sowie 17., 18. und 19. Bezirk. Nähere Informationen bietet das Hilfswerk unter http://www.hilfswerk.at .

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk
Christoph Mühlbacher
Mobil: 0676 / 8787 60204
christoph.muehlbacher@hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001