Lotto: Solosechser in Vorarlberg mit 706.000,- Euro

Jackpot beim Joker - es geht um 400.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein Vorarlberger hatte bei der vergangenen Lotto
Runde die Nase vorne. Er tippte als einziger die "sechs Richtigen" 11, 17, 26, 36, 38 und 44. Im siebenten Tipp seines voll ausgefüllten Normalscheines hatte er den Sechser. Das bringt ihm das nette Sümmchen von mehr als 706.000,- Euro.

Vier Spielteilnehmer bekommen für ihren Fünfer mit der Zusatzzahl 20 jeweils mehr als 33.600,- Euro. Ein Kärntner, ein Oberösterreicher und ein burgenländischer Spielteilnehmer waren mit Quicktipps erfolgreich, ein Niederösterreicher tippte mit Normalschein seinen Gewinn.

JOKER

Die richtige Joker Zahlenkombination 446470 stand auf keiner Quittung. Somit heißt es "Jackpot" beim Joker. Im Topf bleiben rund 183.000,-. Am kommenden Sonntag wird das "Ja" zur richtigen Jokerzahl im Solofalle rund 400.000,- Euro schwer sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 30. April 2003:

1 Sechser zu je EUR 706.026,10
4 Fünfer+ZZ zu je EUR 33.620,20
138 Fünfer zu je EUR 1.096,30
6.982 Vierer zu je EUR 38,50
113.152 Dreier zu je EUR 3,70

Die Gewinnzahlen: 11 17 26 36 38 44 Zusatzzahl: 20

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 30. April 2003:

JP Joker zu je EUR 182.932,80
8 mal EUR 7.000,00
102 mal EUR 700,00
840 mal EUR 70,00
8.975 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 4 4 6 4 7 0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001