EILT! HTV zieht Bilanz nach der LKW-Protestfahrt

Pressegespräch im Rahmen der Deix-Präsentation

Wien (HTV/ÖGB). Der bekannte Karikaturist Manfred Deix hat für die Gewerkschaft Handel, Transport, Verkehr (HTV) verschiedene Berufsgruppen aus seinem Blickwinkel betrachtet. Im Rahmen der Präsentation heute Abend werden HTV-Vorsitzender Willibald Steinkellner und Bundesfachsekretär Georg Eberl eine erste Bilanz über die heutige LKW-Protestfahrt ziehen.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R!

Montag, 28. April 2003

Beginn: 18.00 Uhr

Ort:
Zu den drei Hacken
Singerstraße 28
1010 Wien

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.(ff)

ÖGB, 28. April 2003
Nr. 305

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Franz Fischill
Tel. (++43-1) 534 44/510 DW oder 0664-814 63 11
Fax.: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0004