Wiener SP-Landesparteitag 6 - Mailath-Pokorny: Freier Eintritt in Museen der Stadt Wien - ab 1. September jeden Sonntag!

Wien ist auch im Kulturbereich anders als schwarzblaue Bundesregierung

Wien (SPW) "Wien beweist auch im Kulturbereich, dass hier andere, nämlich verantwortungsbewusste Politik gemacht wird als von der schwarzblauen Bundesregierung", erklärte Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny am Landesparteitag der SPÖ Wien und kündigte in diesem Zusammenhang eine besonders familienfreundliche Innovation der Stadt Wien an: "Ab ersten September können die Museen der Stadt Wien zum Nulltarif besucht werden. Denn Kultur ist ein wichtiger Lebensbereich, zu dem alle Menschen Zugang haben sollen." Diese Innovation stehe in starkem Kontrast zur unsozialen Politik der schwarzblauen Bundesregierung, so Mailath-Pokorny. (Forts.) gd

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: +43/ 01/ 53 427-235
cell:0699/19583038
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0006