Telekom Austria als Einziger europaweit von Cisco Systems als "Voice Partner of the Year" ausgezeichnet

Preis stellt internationale Anerkennung für die innovative Vorreiterrolle von Telekom Austria bei IP-Telefonie dar

Wien (OTS) - Telekom Austria wurde aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung im Großkundenbereich von Cisco Systems mit dem kontinentübergreifenden "Voice Partner of the Year"-Award für die Region Gesamteuropa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA-Region) ausgezeichnet. Telefonieren über Datennetze, die IP-Telefonie, gilt als einer der wichtigsten Wachstumsmärkte der kommenden Jahre. Cisco Systems prämiert mit diesem Award Telekom Austria als einen langjährigen und vertrauenswürdigen Geschäftspartner, der durch umfassende Kompetenz und stetige Verkaufserfolge hervorsticht. Neben der EMEA-Auszeichnung erhielt Telekom Austria noch zwei weitere auf Österreich bezogene Awards, nämlich als "Provisioned Service Provider of the Year" und als "Service Provider of the Year".

Die alljährliche Preisverleihung der Cisco Awards an die Partnerfirmen mit rund 2.000 Teilnehmern in Las Vegas liest sich wie das "Who is Who" der weltweiten Telekom- und IT-Branche. Günther Brand, General Manager Cisco Systems Austria GmbH, erklärt die Entscheidung zugunsten von Telekom Austria folgendermaßen: "mit Cisco LAN- und IP-Telefonie Lösungen. Das Vertrauen in die Cisco Infrastruktur, die gemeinsam getragenen Marketing Aktivitiäten sowie die Investitionen in die Ausbildung der Telekom Austria-Mitarbeiter zeugen von einer sehr zukunftsorientierten Zusammenarbeit."

Anton Steinringer, Leiter Telekom Austria Business Solutions, betont: "Mit dieser Auszeichnung können wir das Vertrauen unserer Kunden in die hohe Qualität und technische Expertise der umfangreichen Service-Leistungen von Telekom Austria Business Solutions weiter stärken. Was unsere Kunden in besonderem Ausmaß schätzen ist, dass Telekom Austria in der Lage ist, alles aus einer Hand anzubieten."

Telekom Austria wurde heuer zum dritten Mal in Folge der Gold Partner-Status verliehen. Das Unternehmen beschäftigt rund 50 von Cisco zertifizierte Techniker, die über das gesamte Bundesgebiet verteilt sind. Österreichweit kann somit eine permanente 7x24 Stunden Einsatzbereitschaft mit garantierten Reaktionszeiten eingehalten werden. Die flächendeckende Service-Coverage ist nicht zuletzt Voraussetzung, um die Top- Geschäftskunden, für die Verfügbarkeit und Datensicherheit oberste Priorität ist, betreuen zu können.

Über Telekom Austria:

Telekom Austria ist das größte Telekommunikationsunternehmen Österreichs und zählt mit einem Umsatz von 3,9 Mrd. EUR und rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den bedeutendsten Konzernen des Landes. Seit November 2000 notiert die Telekom Austria AG an der Wiener Börse und an der New York Stock Exchange.
Die neu definierte Organisationsstruktur der Telekom Austria AG unterteilt die Unternehmensgruppe in zwei Bereiche: Der Wireline-Bereich umfasst Telefonie, Datendienste und Internet Services im Festnetz, der Wireless-Bereich in der Mobilkommunikation. Über die österreichischen Grenzen hinweg ist Telekom Austria in Kroatien, Slowenien und Liechtenstein in der Mobilkommunikation und in Tschechien im Internetgeschäft tätig. Rund 3,1 Millionen Kunden im Bereich Wireline und knapp 4,5 Millionen im Bereich Mobilkommunikation vertrauen im In- und Ausland auf Dienste der Telekom Austria Gruppe.

Über Cisco Systems:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist der weltweit führende Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Produktlösungen, die Router, Switches, Access-Server und Netzwerk-Management-Software umfassen, werden eingesetzt, um unternehmensweite Netze mit einer unbeschränkten Anzahl von geographisch verteilten LANs, WANs und IBM-Netzwerken aufzubauen. Kern der Cisco-Lösungen ist die Software Cisco IOS (Internetwork Operating System), der Industrie-Standard für Netzwerkbetriebssysteme. Rund 88 Prozent der Basistechnologie des Internet stammt von Cisco Systems. Die österreichische Niederlassung Cisco Systems Austria GmbH hat ihren Sitz im Millennium Tower am Wiener Handelskai, General Manager ist Günther Brand.

Rückfragen & Kontakt:

Cisco Systems Austria GmbH
Millennium Tower
Gabriele Kluger
Tel.: 01/240 30-6219
Mobile: 0664/102 33 76
Fax: 01/240 30 6300
e-mail: gkluger@cisco.com

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Mag. Alexander Kleedorfer
Tel: 059 059 1 11006
Fax: 059 059 1 11090
alexander.kleedorfer@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001