Young Creatives Competition 2003

Der 24-Stunden-Wettbewerb - die Österreichausscheidung - hat begonnen!

Wien (OTS) - Rund 200 junge Kreative nahmen am Donnerstag, dem 24. April 2003, um 17.00 Uhr im bis auf den letzten Platz gefüllten Großen Sitzungssaal im ORF-Zentrum das Briefing für die Österreichausscheidung zur Young Creatives Competition 2003 entgegen.

Sensationell: 103 Teams haben sich angemeldet - ein Zuwachs von mehr als einem Drittel gegenüber dem Vorjahr. Die rege Teilnahme beweist eindrucksvoll das große Interesse des österreichischen kreativen Nachwuchses, beim International Advertising Festival in Cannes (15. bis 21. Juni 2003) dabei zu sein.

Kreative Anzeige in 24 Stunden

Die ORF-Enterprise präsentierte den anwesenden Kreativen Aufgabenstellung und Wettbewerbsbedingungen der Österreichausscheidung. Die Teams haben - in Anlehnung an den Wettbewerb in Cannes - 24 Stunden Zeit, ohne fremde Hilfe eine Anzeige für den "Auftraggeber", eine österreichische, im sozialen Bereich tätige Organisation, zu gestalten.
Die Beiträge sind bis spätestens Freitag, den 25. April, 18.00 Uhr bei der ORF-Enterprise abzuliefern.

Der Auftraggeber: Balance

"Balance - Verein für Integration und Chancengleichheit von Menschen mit Behinderung" ist eine soziale Einrichtung, die sich der Herstellung des Gleichgewichts zwischen Abhängigkeit und Selbstbestimmung behinderter Menschen verschrieben hat.

Die Anzeige für Balance widmet sich dem Schwerpunkt "Beschäftigungstherapie-Werkstätten". Menschen mit Behinderungen erbringen außerordentlich kreative Leistungen. Die Einnahmen aus dem Verkauf der von einem Designer kreierten Produktpalette ermöglichen auch künftig die sinnvolle Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen.

Europäisches Jahr der Menschen mit Behinderungen

Das Jahr 2003 wurde von der EU-Kommission zum "Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen" ausgerufen. Ziel der Initiative ist es, die Bevölkerung für den Schutz vor Diskriminierung und die Chancengleichheit von Menschen mit Behinderungen zu sensibilisieren. In der Europäischen Union leben mehr als 37 Millionen Menschen mit Behinderungen, in Österreich etwa 800.000. Der ORF berichtet in allen seinen Medien umfangreich über das "Europäische Jahr der Menschen mit Behinderungen".

Die Teams der Young Creatives

Die 103 angemeldeten Zweier-Teams setzen sich aus je einem/r Art-Director/in (Grafiker/in) und einem/r Texter/in zusammen. Die jungen Kreativen sind in Ausbildung oder bereits berufstätig und nicht älter als 28 Jahre (nach dem 21. Juni 1974 geboren).

Siegerteam vertritt Österreich in Cannes

Eine Fachjury aus österreichischen Werbeprofis bewertet in der Folge die eingereichten Kreativarbeiten und ermittelt das Siegerteam, welches Österreich dann bei der "Young Creatives Competition" beim 50. International Advertising Festival in Cannes vertreten wird. Die ORF-Enterprise übernimmt die komplette Organisation der Reise und alle anfallenden Kosten (Flug, Hotel, Young Creatives Registrierung) für das Siegerteam der Österreichausscheidung.

Das Sieger-Sujet sowie alle anderen kreativen Arbeiten der Österreichausscheidung können ab Dienstag, dem 29. April, auf der Homepage der ORF-Enterprise begutachtet werden.

ORF-Enterprise informiert laufend

Als österreichische Repräsentanz der Cannes Lions informiert die ORF-Enterprise laufend unter http://enterprise.ORF.at über aktuelle Neuigkeiten rund um das Festival. Das International Advertising Festival in Cannes - das größte und renommierteste Werbefestival der Welt - findet 2003 bereits zum 50. Mal statt. Vom 15. bis 21. Juni 2003 treffen sich wieder Marketing- und Werbeprofis aus aller Welt an der Côte d'Azur. Der provisorische Terminplan der Festivalwoche sowie die aktuellen Einreichtermine finden sich ebenfalls unter http://enterprise.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 0043 - 1 - 87 0 77 - 14617
Fax. 0043 - 1 - 87 0 77 - 13766

herbert.hirner@orf.at
http://enterprise.ORF.at

ORF-Enterprise GmbH & Co. KG
Würzburggasse 30
A-1136 Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005