Niederösterreich ist das Land der Radfahrer

Neuer Katalog mit schönen Touren

St.Pölten (NLK) - Niederösterreich ist das ideale Land für Radfahrer: Mehr als 4.000 Kilometer markierte Radrouten abseits des Autoverkehrs führen durch die Landschaft. Ein soeben erschienener Katalog listet besonders schöne Touren auf. Der Bogen spannt sich dabei vom Kunst & Kulturradeln über Moststraßentouren bis zu stimmungsvollen Kellergassenpartien. So führt beispielsweise der Donauradweg durch die Wachau und den Nationalpark Donau-Auen, die Kamp-Thaya-March-Route durch idyllische Flussläufe, die Weinviertler Wege durch das Rebland und der Thermenradweg von Wien südwärts durch den Wienerwald und durch klassische Thermenorte wie Baden oder Bad Vöslau.

Erhältlich ist der Katalog bei der Niederösterreich-Werbung, 1010 Wien, Fischhof 3.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12172

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006