Pressekonferenz: ICT-Arbeitsmarkt Österreich im 1. Quartal 2003

Erstmals wieder Wachstum im IT-Print-Stellenmarkt

Wien (OTS) - Pressekonferenz: ICT-Arbeitsmarkt Österreich im 1. Quartal 2003 und Trends am ICT-Markt in Österreich, 29.4.2003, 10-11:30, Joe's Bar, Arcotel Wimberger, 1070 Wien

Zum erstenmal seit Mitte 2000 verzeichnet der IT-Print-Stellenmarkt wieder ein Wachstum zum Vorquartal: Immerhin um 25 Prozent! Mit dem aktuellen IT-Indikator präsentiert Mag. Robert Fitzthum die aktuellen Trends am IT-Jobmarkt. - Neu: Eine erstmalige, fundierte Gegenüberstellung des Print- mit dem Online-Stellenmarkt (in Kooperation mit jobnews.at/jobfinder.at , derStandard.at) am IT-Sektor.

Programm:

10:10 Günther Krumpak, OCG
Begrüßung und Überblick

10:20 Peter Burghardt, TechConsult, Dr. Alexander Loisel, L.S.Z Consulting:

"Der ICT-Markt in Österreich - Entwicklungen 2002-2004"

  • Gesamtüberblick über den ICT-Markt in Österreich (Spendings)
  • Überblick über den Einsatzgrad und das Investitionsverhalten in Produkte aus dem Hardware-, Software-, Telekommunikations- und Servicebereich der Jahre 2002-2004 -Wo kommt die künftige Nachfrage her, welches sind lukrative Zielmärkte?
  • Anforderungen an die ICT-Anbieter

10:45 Mag. Robert Fitzthum, Robert Fitzthum Management Consulting:
"Aktuelle Situation am IT Arbeitsmarkt"

11:00 F+A, Buffet

Anmeldungen bitte an Silke Pinter, pinter@ocg.at , Tel. (01) 512 02 35 DW 23

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Computer Gesellschaft (OCG)
Ansprechpartner: Günther Krumpak, OCG,
krumpak@ocg.at,
Tel. (01) 512 02 35 DW 25

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCG0001