PK: KAV und Pensionisten-Wohnhäuser stellen "Projekt Wasser" vor

Wien (OTS) - Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser laden gemeinsam mit den Wiener Wasserwerken am Montag, 28. April, zur Präsentation des "Projekts Wasser" ein.

Wasser gilt als wertvolles Hausmittel, dem viele gesundheitsfördernde Aspekte zugeschrieben werden. Zudem weist das Wiener Hochquellenwasser im internationalen Vergleich Spitzenqualität auf. Deshalb wird in den Pensionisten-Wohnhäusern, Spitälern und Geriatriezentren nun verstärkt auf das natürliche Getränk Wasser gesetzt. Neben diversen Aktionen im Rahmen des "Jahres des Wassers" werden in den Einrichtungen des Kuratoriums und des KAV unter anderem auch Wasserspender und Getränkebars installiert.

o Bitte merken Sie vor:
Pressekonferenz "Projekt Wasser"
Zeit: Montag, 28. April, 10 Uhr
Ort: 4., Ziegelofengasse 6a,
Pensionisten-Wohnhaus Wieden, Kaffeehaus

(Schluss) gn

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Marketing & PR
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Tel: 313 99-360
m.hoedl@kwp.at
http://www.haeuser-zum-leben.com
Wiener Krankenanstaltenverbund/Stabsstelle PR
Gabriele Nigl,
Tel.: 53114/60012
gabriele.nigl@wienkav.at
Magistratsabteilung 31 - Wasserwerke
Ing. Astrid Rompolt
Tel: 599 59/31471
rom@m31.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009