Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO Heute (Freitag, 25. April 2003) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg

Heute in der VLK:

* Von familienfreundlichen Maßnahmen profitieren alle (48 Zeilen)

* Neubau der Spreubachbrücke (26 Zeilen)

* Globalisierung und Regionale Wirtschaftspolitik (21 Zeilen)

* LTP Dörler am 29. April 2003 in Bürs (10 Zeilen)

Freitag, 25. April 2003

09.00 Uhr Pressekonferenz anlässlich der Seilbahn-Tagung, Wirtschaftskammer Vorarlberg/Fachgruppe Seilbahnen, Kulturhaus, 1. Stock, Dornbirn.

10.00 Uhr Eröffnung der 35. Vorarlberger Seilbahntagung, Wirtschaftskammer Vorarlberg/Fachgruppe Seilbahnen, mit Infrastrukturminister Hubert Gorbach, Landesstatthalter Dieter Egger und Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Kulturhaus, Dornbirn.

10.30 Uhr Pressekonferenz, Die Grünen Vorarlberg, "Raumordnung und Raumplanung - Vorarlberg braucht regionale Planungen und ein Landesentwicklungskonzept", Grünes Büro, Deuringstraße 5, Bregenz.

11.00 Uhr Vertragsunterzeichnung "Bildung der Verwaltungsgemeinschaft 'Bauverwaltung Großes Walsertal'", Regio Großes Walsertal, Walserhalle, Raggal.

16.30 Uhr Eröffnung der 'Vinobile Montfort 2003', Besuch durch Landesstatthalter Dieter Egger, Landesrat Ing. Erich Schwärzler und Landesrätin Dr. Greti Schmid, Montforthaus, Feldkirch.

20.00 Uhr Vortrag 'Dr. Franz Alt - Wald - Zukunft und Chance', Interessensgemeinschaft Erneuerbare Energien, mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Vereinshaus, Rankweil.

Samstag, 26. April 2003

12.30 Uhr Besuch "Holzfest im Biosphärenpark", durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Walserhalle, Raggal.

14.00 Uhr Verbandstag 2003 der Vertreter der Orts- und Betriebsfeuerwehren des Landes, mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Reichshofsaal, Lustenau.

Sonntag, 27. April 2003

13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Vorarlberg fördert Forschung und Innovation", Programm Ö2, Radio Vorarlberg.

18.10 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Vorarlberg fördert Forschung und Innovation", Radio L (Liechtenstein).

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001