Oriental Express - der neue Zustellservice in Linz - setzt auf Lösungen von Ebit

Linz (OTS) - Seit Donnerstag, 10. April steht für die Linzer ein neuer Lieferservice namens Oriental Express zur Verfügung. Es ist der erste Zustelldienst, der warme Speisen und Lebensmittel innerhalb von 30 Minuten liefert. Bestellt werden können somit neben warmen Speisen auch Lebensmittel, die bei jedermann im Haushalt einmal kurzfristig ausgehen können. Dazu gehören Gebäck, Gemüse, Molkereiprodukte, Grundnahrungsmittel, Kaffee und Tee, Gewürze und Fertiggerichte sowie Süssigkeiten und Snack's.

Bei den warmen Speisen handelt es sich - wie der Name Oriental Express schon verspricht - um Spezialitäten aus dem Orient. Das Angebot ist sehr umfassend und reicht von Vorspeisen und Suppen über Pizzen, Dönerkebap bis zu frischen Salaten und Süßem aus dem Orient. Bestellt werden können diese Leckereien sowohl über Internet unter www.orientalexpress.at als auch unter der Telefonnummer 0732/696868. Die Lebensmittelzustellung wird von Montag bis Sonntag in der Zeit von 8 bis 23 Uhr geboten, die Speisenzustellung ebenfalls von Montag bis Sonntag, allerdings erst ab 11 bis 23 Uhr.

Der neue Linzer Zustelldienst verwendet Software des CRM Spezialisten Ebit. Dabei kommen die Module Kundenverwaltung, Produktverwaltung, Ordertaking, Disposition und Reporting zum Einsatz. In der sehr kurzen Projektlaufzeit von 2 Wochen wurde von Ebit gemeinsam mit dem Kunden das Prozessdesign entwickelt, sowie die Software an den Kunden angepasst. Die webbasierte Lösung ermöglicht die standortunabhängige Anbindung von Call Center und Fulfilment. Auch der Online Shop stammt aus dem Hause Ebit und ist vollständig in die Architektur integriert. Durch die Übernahme von Hosting und Support bietet Ebit dem Kunden Full Service Providing.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Brandt
Tel: 0732-602232
brandt@ebit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007