OgilvyOne Österreich mit insgesamt fünf Projekten im "Jahrbuch der Werbung" für Deutschland, Schweiz und Österreich

OgilvyOne worldwide bei internationalen Awardshows erfolgreich.

Wien (OTS) - OgilvyOne Österreich ist mit gleich fünf Projekten bzw. Kampagnen im heurigen "Jahrbuch der Werbung" für Deutschland, Schweiz und Österreich vertreten, das vom deutschen Ullstein-Verlag herausgegeben wird. Unter den nominierten Projekten finden sich Arbeiten für Pago, Kraft Foods Österreich, die Austria Presse Agentur sowie die Stadt Krems. Die Preisverleihung wird am 13. Mai in Hamburg stattfinden.
"Damit bestätigt sich einmal das kreative Potential der Direkt-Marketing-Spezialisten der Ogilvy-Gruppe in Österreich", sagt dazu der Chairman der Ogilvy-Gruppe für Österreich und CEE, Wolfgang Slupetzky. Dieses Jahrbuch wird vom renommierten deutschen Ullstein-Verlag herausgegeben. Ein Fach-Jury von 17 internationalen Marketing-Experten bewerte die eingereichten Arbeiten.

OgilvyOne worldwide nahm im vergangenen Jahr erfolgreich an einer Vielzahl von österreichischen, aber auch internationalen Award-Shows teil. Gemeinsam mit der Multimedia-Unit OgilvyInteractive konnte für 2002 eine beachtliche Liste an Auszeichnungen und Preisen gewonnen werden, darunter etwa auch bei den Caple-Awards New York, dem Schweizer Direktmarketing-Preis und dem Golden Drum-Festival und nun für das "Jahrbuch der Werbung".

OgilvyOne worldwide - Teil eines weltweites Netzwerkes.

OgilvyOne ist Teil des weltweit sechstgrößten Agenturnetzwerkes mit 320 Büros in über 95 Ländern und mehr als 12.000 MitarbeiterInnen. OgilvyOne wurde 1984 gegründet und ist seit 1998 mit einer eigenen Unit für den gesamten Interactive-Bereich am Markt.

Die One-to-One-Agentur ist spezialisiert auf ganzheitliches Dialogmarketing. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Full-Service Multimedia-Agentur OgilvyInteractive werden Beratung und Konzeption von Multimedia-Applikationen, von eBusiness- und eFinance-Lösungen sowie die Konzeption und Implementierung komplexer CRM- und eCRM-Projekte aus einer Hand angeboten. Außergewöhnlich ist die Möglichkeit zur konsequenten Integration von Online- und Offline-Projekten - im Dienste der Marke.

Rückfragen & Kontakt:

OgilvyOne worldwide
Mag. Birgit Sedlmayer
Tel.: 01 / 90 100 - 166
birgit.sedlmayer@ogilvy.com
http://www.ogilvy.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGY0001