DIESE WOCHE INTERNATIONALE POLITIK IM PARLAMENT Präsident Khol empfängt Kofi Annan und Vaclav Klaus

Wien (PK) Einmal mehr bildet morgen das österreichische Parlament die Bühne für internationale Politik: Nationalratspräsident Andreas Khol empfängt am Mittwoch Vormittag, 23. April, den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Kofi Annan, zu einem Gedankenaustausch. Für den Nachmittag ist eine Begegnung Khols
mit dem tschechischen Präsidenten Vaclav Klaus angesetzt. (15.30 Uhr, Empfangsalon)

Nach dem Gespräch mit Nationalratspräsident Andreas in dessen Amtsräumen Khol (11 Uhr) trifft der UN-Generalsekretär Kofi Annan mit dem Präsidium des Nationalrats, den Klubobleuten und den außenpolitischen Sprechern der vier Parlamentsfraktionen
zusammen. (11.20 Uhr, Empfangsalon)

Schließlich trifft - ebenfalls morgen, Mittwoch - eine Delegation des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags mit Mitgliedern
des Finanzausschusses des Nationalrats zu einer Aussprache
zusammen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001