Neue Laufveranstaltung "Thermen-Trophy"

Motto: Im Laufschritt durch die Thermenregion

St. Pölten (NLK) - "Thermen-Trophy" nennt sich eine Veranstaltungsreihe, die sechs Läufe in den Bezirken Baden und Mödling umfasst. Ziel des Bewerbs ist es, mehr Aktiv-Tourismus in die Region zu bringen. Sportler wie Besucher erwarten in den beiden Veranstaltungsmonaten Mai und Juni abwechslungsreiche Laufevents mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Der Leobersdorfer Brückenlauf am Donnerstag, 1. Mai, ist die Startveranstaltung zur "Thermen-Trophy". Außerdem macht die Laufserie am 18. Mai in Baden, am 23. Mai in Berndorf-Pottenstein, am 9. Juni in Tattendorf und am 14. Juni in Weissenbach bei Hinterbrühl Station. Die große Schlussveranstaltung findet am 29. Juni in Siegenfeld statt.

Zum ersten Mal wird ein Laufcup in einem so kurzen Zeitraum durchgeführt. Alle sechs Läufe sind in einem Folder präsentiert. Die Teilnahme an der "Thermen-Trophy" ist für die Läufer kostenlos. Die Zeitnehmung erfolgt bei allen Läufen mittels Computerchips. Außerdem wird den Zuschauern während der Veranstaltungen mit kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischen Darbietungen ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Bei den Siegerehrungen werden Geldpreise und eine Vielzahl an Sachgeschenken verlost.

Nähere Informationen: www.thermentrophy.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12174

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006