Immobiliensuche: Starkes Vertrauen ins Medium Internet

Immobilien.NET-Umfrage zeigt Trends der Immobilien-Sucher

Wien (OTS) - Die Surf- und Suchgewohnheiten der Immobiliensucher waren Thema einer Umfrage auf Österreichs größter Messe für Wohnimmobilien. Essenz der Befragung: Fast alle (93 %) der Teilnehmer sind mehrmals monatlich online, der Großteil davon surft regelmäßig in mindestens einer Immobilien-Datenbank (96 %) und glaubt, seinen nächsten Wohnsitz online zu finden (88,8 %). Insgesamt nahmen 574 Messebesucher an der Umfrage teil.

Immobilien-Datenbanken sind häufiges Ziel der Surfpfade der Österreicher: Beliebte Immobilienplattformen sind vor allem Immobilien.NET und Immobilien.at (insgesamt 78,8 %), gefolgt von DerStandard.at (29,2 %), Immobazar.at (26,1 %) und Kurier.at (25,5 %).

Interessant ist auch die veränderte Gewichtung der Medien, denen im Rahmen der Immobiliensuche besondere Priorität eingeräumt wird:
Kam man zum derzeitigen Wohnsitz noch in erster Linie über ein Zeitungsinserat (21,6 %), Mundpropaganda (21,4 %), direkt über den Privatanbieter (17,0 %) oder durch Erbe (16,8 %), so glaubt die Mehrheit (88,8 %), die zukünftige Bleibe online zu finden. An zweiter Stelle folgen als Hoffnungsträger am Weg zur Traumimmobilie das Zeitungsinserat (43,9 %) und der direkte Maklerkontakt (28,7 %). Eine Infografik zu diesem Thema ist auf www.immobilien.net im Newsroom zum Download bereit.

"Der starke Einfluss Neuer Medien auf die Immobilien-Suchgewohnheiten ist evident", so Mag. Alexander Ertler, kaufmännischer Geschäftsführer von Immobilien.NET. "Wir kommen diesem Bedürfnis der User entgegen und bieten bestmöglichen Service - von der Datenbank mit über 70.000 Objektbildern bis hin zur Online-Rechtsberatung für Immobiliensucher."

Über Immobilien.NET

Immobilien.NET ist seit der Gründung 1994 Österreichs führende Immobilien-Informations-Plattform im Internet. Ergänzend zu den mehr als 25.000 Immobilien bietet die Plattform detaillierte Informationen zu allen immobilienrelevanten Themen. So findet man zum Beispiel in der Rubrik "Bauen und Wohnen" über 1.300 Fachartikel zu den Themen Grund- und Immobilienankauf, Finanzierung, Neubau, Sanierung und Wohnraumgestaltung. Neu: Im Bereich "Rechts Info" kann der User online Rechtsberatung einholen oder Musterverträge downloaden.

Zur Eigentum 2003

Österreichs größte Messe für Wohnimmobilien fand dieses Jahr vom 4. - 6. April am Wiener Messegelände statt. Geboten wurde ein vielfältiges Ausstellungsspektrum von mehr als 40 Immobilienvermarktern, Finanzinstituten und sonstigen immobiliennahen Unternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Susanne Steinböck
Tel.: 01/586 58 28 - 121
ss@immobilien.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ERE0001