Boomerang Medien vertrauen der "begeisternden PR"

ghost.pr wartet mit neuem Kunden auf

Wien (OTS) - Nachdem alle Units der ghost.company im heurigen Jahr bereits Neuzugänge auf der Kundenliste vermelden konnten, lag es nahe, dass die PR-Unit der Perchtoldsdorfer Full-Service-Agentur "nachziehen musste ". Vor wenigen Wochen war es dann soweit - und Boomerang-Geschäftsführer Michel van Stralen unterschrieb den entsprechenden Vertrag. Und so kann die ghost.company ein weiteres internationales Unternehmen zu ihren Kunden zählen.

ghost.pr übernimmt für die Österreich-Niederlassung des internationalen Unternehmens mit der "Kommandozentrale" in den Niederlanden sämtliche PR-Aktivitäten. Nachdem es in den vergangenen Jahren sehr ruhig um Boomeranggeworden war, sorgt das Team um Walter Urbanek seit wenigen Wochen dafür, dass man wieder einiges zu lesen bekommt über Boomerang Medien.

Das Unternehmen Boomerang Medien, nach dem Motto "Kommunikation ohne Streuverluste" agierend, ist Spezialist auf dem Sektor FreeCards, SchoolCards und SzeneLight Poster. Lokal- und Kinobesucher haben sicher schon öfter ein Produkt aus dem Hause Boomerang in Händen gehalten, da die Boomerang-Racks in über 600 Szene-Locations "anzutreffen" sind.

Michel van Stralen: "Die PR-Profis der ghost.company konnten mir nach einem ersten Gespräch umgehend einen ausgeklügelten PR-Plan ausarbeiten; auch kurzfristige Aufträge stellen für ghost.pr kein Problem dar. Da diese Flexibilität in der heutigen Zeit immer wichtiger wird und wir oft über Nacht agieren müssen, bin ich froh, dass die ghost.company auf unvorhergesehene Herausforderungen schnell reagiert. Ich glaube, dass die Werbewirtschaft in der Zukunft noch viel von dieser Zusammenarbeit erwarten darf."

Rückfragen & Kontakt:

ghost.company
Walter Urbanek
walter.urbanek@ghostcompany.at
Tel.: (+43 - 1) 869 21 23/28
Handy: 0699/13039601

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0002