WISA 2003 in St. Pölten: 50.000 Besucher werden erwartet

Rund 510 Aussteller in 13 Hallen

St. Pölten (NLK) - Rund 50.000 Besucher werden bei der WISA 2003, die von Donnerstag, 24. April, bis Sonntag, 27. April, jeweils von 9 bis 18 Uhr stattfindet, im Veranstaltungszentrum (VAZ) in St. Pölten erwartet, meint Ausstellungsleiter, Frank Drechsler, und die Orion Messe- und AusstellungsgesmbH & Co KG. Damit heuer noch mehr Interessenten zur WISA kommen, zieht wie im Vorjahr ein Gratis-Shuttle-Bus seine Runden durch St. Pölten, nach Herzogenburg, Wilhelmsburg, Obergrafendorf, Pyrha und Böheimkirchen.

Rund 510 Aussteller, verteilt auf 13 Hallen mit 19.000 Quadratmetern Fläche, wollen die Besucher mit ihren Produkten und Dienstleistungen begeistern. Möbelhändler und Tischler verdoppeln dieses Jahr ihre Ausstellungsfläche, auch zum Thema "Rund ums Bauen" gibt es noch mehr Firmen. Neben Neuigkeiten aus der Autobranche werden bei einer Erfinderschau (Halle 8) die neuesten Patente gezeigt. Ebenso bietet die WISA Vorträge über Bauen, Wohnen und Finanzierung. Zudem werden heuer erstmals seit Bestehen der WISA ein Auto und viele weitere Preise verlost.

Die Eintrittspreise: Erwachsene 6 Euro, Pensionisten, Studenten und Behinderte 4 Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Ab 18 Uhr ist der Eintritt zur Erlebnishalle und zum Vergnügungspark frei.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006