Aviso: Morgen PK Tumpel: "EU-Erweiterung und direkte Folgen für den österreichischen Arbeitsmarkt"

Wien (AK) - Knapp ein Jahr vor der EU-Erweiterung ist die Bilanz über den Stand der Vorbereitungen alarmierend. Dabei wird die Erweiterung bereits lange vor Ablauf der Übergangsfrist gravierende Auswirkungen auf den österreichischen Arbeitsmarkt haben. Die aktuellsten Daten und ein AK-Forderungspaket an die Regierung für die Vorbereitung Österreichs auf die Erweiterung sind Themen einer Pressekonferenz

Mit
AK Präsident Herbert Tumpel

Mittwoch, 16. April 2003, 10.00 Uhr
AK Wien, Zimmer 400, 4.Stock
4, Prinz Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Christian Spitaler
Tel.: 01 / 50 165 - 2152
christian.spitaler@akwien.or.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001