DIE PARLAMENTSWOCHE AUF EINEN BLICK (14. 04. - 18. 04.) Pressekonferenz Khol, Festveranstaltung zur EU-Osterweiterung

Mittwoch, 16. April

Das Großprojekt der Sanierung der Parlamentsrampe steht im Mittelpunkt einer Pressekonferenz von Nationalratspräsident
Andreas Khol. Im Rahmen der Pressekonferenz wird darüber hinaus
das Buch "Von der Donaumonarchie zum vereinten Europa" mit Kurzbiografien von bedeutenden europäischen Politikern (z.B.
Alcide de Gasperi, Thomas Masaryk) präsentiert, deren politische Laufbahn im Reichsrat begonnen hat. Schließlich ist eine Begehung des Parlamentsdachs sowie der Rampe vorgesehen (Fototermin!). (10 Uhr, Lokal VIII)

Nationalratspräsident Andreas Khol und Bundesratspräsident Herwig Hösele laden zu einer Festveranstaltung anlässlich der Unterzeichnung der EU-Beitrittsverträge in Athen. Die Veranstaltung, bei der Andreas Khol, der griechische Botschafter
in Österreich, Christos Alexandris, der tschechische Botschafter, Jiri Grusa, und Herwig Hösele als Festredner fungieren, umfasst auch die Präsentation des von der Parlamentsdirektion herausgegebenen und von MitarbeiterInnen der
Parlamentskorrespondenz verfassten Buches "Von der Donaumonarchie zum vereinten Europa". (18 Uhr, Säulenhalle) (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0003