Fastenzeit - Bierzeit: kein Widerspruch!

Wien (OTS) - Nach einer alten Mönchsregel "Was flüssig ist, bricht keine Fasten", war es Mönchen immer schon erlaubt, Bier zu trinken. An Tagen, an denen Wein und Fleisch verboten waren, durften die Mönche ihren Bierkrug gar 5 mal füllen. Ob die Mönche im 17. Jahrhundert bereits wussten, was sie für einen Trend auslösten, ist fraglich, aber eins ist sicher und gilt auch im Jahr 2003: Bier ist gesund und kann in vollen Zügen und mit gutem Gewissen auch während der Fastenzeit konsumiert werden.

Nach dem Aschermittwoch kommt die Zeit, die sich bestens dazu eignet, die zu Neujahr gefassten guten Vorsätze doch noch in die Tat umzusetzen.

Bier eignet sich hervorragend als Fastengetränk: Bier ist ein isotonisches Getränk, der Alkoholgehalt ist sehr niedrig und es versorgt den Körper auch in Zeiten, in denen weniger gegessen werden soll, mit wichtigen Nähr- und Vitalstoffen.

Fasten- und Osterbiere haben eine lange und erfolgreiche Tradition in Österreich. Diese Bierspezialitäten werden in der fünften Jahreszeit zahlreich angeboten und machen so das Fasten hierzulande schmackhaft.

Bier als Kraft- und Heiltrunk

Schon Hildegard von Bingen (1098-1179) schrieb mehrfach in ihrem Werk "causa et cura" (Ursache und Heilung): "Cervisiam bibat - Man trinke Bier". Sie empfahl Bier um den Mut zu heben und zur Regeneration der Seelenkräfte.

Das Lieblingsgetränk der Österreicher besteht zu 92 Prozent aus Wasser. Darüber hinaus sind im Bier zahlreiche, wertvolle Stoffe enthalten: Eiweißstoffe, Vitamine, Bitter- und Aromastoffe des Hopfens, Spurenelemente und Hefe. Letzterer wird eine reinigende Wirkung zugeschrieben.

Dass Bier tatsächlich "keine Fasten" bricht, ist durch Fakten belegt: Selbst ein süffiges Doppelbockbier (310 kcal/0,5l) hat immer noch weniger Kalorien als Vollmilch (325 kcal/0,5l)!

Näheres finden Sie auf der Homepage des Verbandes der Brauereien Österreichs: www.BIERSERVER.at

Rückfragen & Kontakt:

Verband der Brauereien
Österreichs
Annemarie Lautermüller
Zaunergasse 1/3, 1030 Wien
Tel. + 43(1) 713 15 05
Fax +43(1) 713 39 46

ThinkTank! Public Relations Agency
Mag. Gabriele Knoll
Witthauergasse 25, 1180 Wien
Tel. +43(1) 470 60 14
Fax +43(1) 470 90 723
knoll@knoll.vienna.at

a.lautermueller@dielebensmittel.at
http://www.bierserver.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003