Verkehrsmaßnahmen (2)

Auf den Wiener Stadtautobahnen kurzzeitige Sperren von Fahrstreifen

Wien (OTS) - In den beiden Nächten von Mittwoch, 9. April, auf Donnerstag, sowie von Donnerstag, 10. April, auf Freitag, wird es auf allen Wiener Stadtautobahnen (A 4, A 22, A 23) ab 21 Uhr zu kurzzeitigen Sperren einzelner Fahrstreifen kommen, weil durch die MA 28 - Gruppe Erhaltung und Bau der Bundesstraßen A, Vermessungs- und Kontrollarbeiten an Überkopfwegweisern vorgenommen werden.

Nächtliche Wartungsarbeiten auf der A 23

Auf der A 23/Südosttangente werden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, im Abschnitt zwischen Absbergtunnel und Donaukanal, auf beiden Richtungsfahrbahnen in der Zeit zwischen 20 Uhr und 1 Uhr früh, von der MA 28 - Autobahnmeisterei Inzersdorf, Wartungsarbeiten durchgeführt. Entsprechend dem Arbeitsfortschritt wird jeweils der linke Fahrstreifen gesperrt. (Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016