Qualitätsmanagement sichert den Vorsprung

Modularer Lehrgang am WIFI Wien vermittelt modernstes Wissen

Wien (OTS) - Das WIFI Wien bietet eine praxisorientierte
Ausbildung, die einen strukturierten Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems in Betrieben ermöglicht. Der modular aufgebaute Lehrgang bildet zum "Qualitätsbeauftragten in kleinen und mittleren Unternehmen" und "Internen Auditor" aus. Beide Varianten werden mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen. Angesprochen werden vor allem Unternehmer und Mitarbeiter mit Verantwortung im Qualitätssicherungsbereich. Nächster Starttermin für das erste von insgesamt sechs Modulen ist der 23.4.2003.

Schritt für Schritt zum Know-how

Zu Beginn steht die Vermittlung von allgemeinem Wissen zum Aufbau eines prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems im Vordergrund. In den weiteren Modulen wird den Teilnehmern das Management der Führungs- und Geschäftsprozesse sowie der unterstützenden Prozesse näher gebracht. Im fünften Teil findet ein Workshop statt, der zum Erfahrungsaustausch dient und der mit der Prüfung zum "Qualitätsbeauftragten für kleine und mittlere Unternehmen" schließt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im Modul Nummer sechs die Ausbildung zum "Internen Auditor" zu absolvieren. Mit dieser erhält der Teilnehmer sowohl das Methodenwissen als auch das psychologische Hintergrundwissen zur Durchführung von prozessorientierten internen Audits. In Rollenspielen können nützliche Erfahrungen zur Beherrschung kritischer Situationen gesammelt werden. Die Absolventen sind in der Lage interne Audits im eigenen Unternehmen selbstständig durchzuführen, die Ergebnisse zu erfassen sowie die Maßnahmen zu verfolgen.

Neue Angebote zur Erweiterung des QM-Wissens

Für Personen, die bereits Erfahrung mit dem Thema haben, hat das WIFI Wien neue Angebote erstellt, die zur Erweiterung des Wissensstandes mit hohem Praxisbezug und aktuellem Inhalt beitragen. Im Kurs "Business Excellence - Leitfaden für Qualitätsmanager" erhalten die Teilnehmer durch die Analyse von Praxisbeispielen und die Diskussion von Erfahrungsberichten wertvolle Anregungen und Tipps. Zusätzlich wird die Erstellung eines QM-Handbuchs vermittelt. Neu ist auch ein Zweitagesseminar, das die Revision der ISO 9001 Norm aus dem Jahre 2000 zum Inhalt hat. Das Wissen zur Anpassung bestehender Systeme steht dabei im Mittelpunkt.

Für weitere Informationen und Buchungen steht der WIFI Wien Kundenservice unter 01/476 77-555 zur Seite.
Oder besuchen Sie den eShop im Internet unter http://www.wifiwien.at.

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Wien
Reinhard Mittermaier
Telefon: 01/476 77-657, Fax: 01/476 77-660
mittermaier@wifiwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WFI0001